Checkpoint SpielxPress

[Zugang zum Data-Repository]

Loggen Sie sich mit Ihren Zugangsdaten ein (Login) oder fordern Sie Zugangsdaten an (Register). Das Data-Repository ist für SpielxPress-Leser und soll in Zukunft weitere Daten und Artikel aus der Welt der Spiele beinhalten.


Login








Passwort vergessen?
[Funktion noch nicht verfügbar]

Noch kein Login?
      Kostenfrei registrieren!



[v6: 01.061 160]
SpielxPress - Welt der Spiele in einem Magazin. Folgen Sie uns auf den Spuren der Spiele aus aller Welt und unterhalten Sie sich - Spiele regen die Phantasie an und helfen zu entspannen.
 FB-Seite SxP  
 Twitter-Seite SxP  

News

[2016-08-03 17:35:02] #Newsid: 13929 | View: 18225

Kampf um die Überlegenheit in World of Tanks Blitz


Durch den Spielmodus “Herrschaft” erhält der Cross-Plattform-Titel World of Tanks Blitz noch mehr Anspruch und Leidenschaft. Dabei werden auf den Karten verschiedene Basen verteilt, die von den Teams eingenommen und gehalten werden müssen. Bekannte Maps bekommen dadurch ein vollkommen neues Gesicht. Hier werden den Kommandanten neue Taktiken und Herangehensweisen abverlangt, denn dieser Modus findet zum ersten Mal seinen Weg in das Spiel.

Das Grundprinzip ist recht einfach: Auf den Karten sind mehrere Basen verteilt. Nehmen die Spieler die Basen ein und können sie diese halten, bekommen sie dafür Punkte gutgeschrieben. Je mehr Basen ein Team kontrolliert, desto schneller bekommen sie die für den Sieg notwendigen Punkte. Gewonnen hat das Team, welches die 1.000 Punkte-Marke  zuerst erreicht oder, wie auch sonst üblich, alle gegnerischen Vehikel zerstört.

Der neue Modus steht allen Spielern mit Tier V – Tier X-Panzern zur Verfügung und verlangt neue Taktiken und verlässliches Teamwork, denn die verteilten Basen lassen sich ohne einen guten Plan nicht so einfach halten.

„Wir experimentieren ständig mit neuen Ingame-Möglichkeiten, um unser Spiel interessanter für die Spieler zu gestalten“, sagt Artem Safranov, World of Tanks Blitz Global Publishing Producer. „Der neue Spielmodus wurde so angelegt, dass jeder Fahrzeugtyp maximal effektiv genutzt werden kann. ‚Herrschaft‘ fördert die aktiven Kämpfe zum Einnehmen der Basen, lässt mehr Spielmechaniken zu und setzt vor allem auf Teamwork.“

Zusätzlich wurde mit Sturzbach eine bereits bekannte Karte umgestaltet. Sie erscheint nicht nur in neuem visuellem Glanz, sondern lässt Spieler nun auch auf vollkommen andere Art mit der überarbeiteten Umgebung agieren.

[zum Seitenanfang retour]


[Redaktions-Overlay] NEWS



Einfach in das Textfeld klicken, um mit dem Editieren zu beginnen.
Zum Stoppen außerhalb des Textfeldes klicken.

Kampf um die Überlegenheit in World of Tanks Blitz


Durch den Spielmodus “Herrschaft” erhält der Cross-Plattform-Titel World of Tanks Blitz noch mehr Anspruch und Leidenschaft. Dabei werden auf den Karten verschiedene Basen verteilt, die von den Teams eingenommen und gehalten werden müssen. Bekannte Maps bekommen dadurch ein vollkommen neues Gesicht. Hier werden den Kommandanten neue Taktiken und Herangehensweisen abverlangt, denn dieser Modus findet zum ersten Mal seinen Weg in das Spiel.

Das Grundprinzip ist recht einfach: Auf den Karten sind mehrere Basen verteilt. Nehmen die Spieler die Basen ein und können sie diese halten, bekommen sie dafür Punkte gutgeschrieben. Je mehr Basen ein Team kontrolliert, desto schneller bekommen sie die für den Sieg notwendigen Punkte. Gewonnen hat das Team, welches die 1.000 Punkte-Marke  zuerst erreicht oder, wie auch sonst üblich, alle gegnerischen Vehikel zerstört.

Der neue Modus steht allen Spielern mit Tier V – Tier X-Panzern zur Verfügung und verlangt neue Taktiken und verlässliches Teamwork, denn die verteilten Basen lassen sich ohne einen guten Plan nicht so einfach halten.

„Wir experimentieren ständig mit neuen Ingame-Möglichkeiten, um unser Spiel interessanter für die Spieler zu gestalten“, sagt Artem Safranov, World of Tanks Blitz Global Publishing Producer. „Der neue Spielmodus wurde so angelegt, dass jeder Fahrzeugtyp maximal effektiv genutzt werden kann. ‚Herrschaft‘ fördert die aktiven Kämpfe zum Einnehmen der Basen, lässt mehr Spielmechaniken zu und setzt vor allem auf Teamwork.“

Zusätzlich wurde mit Sturzbach eine bereits bekannte Karte umgestaltet. Sie erscheint nicht nur in neuem visuellem Glanz, sondern lässt Spieler nun auch auf vollkommen andere Art mit der überarbeiteten Umgebung agieren.

Menü

Overlay beenden ohne zu speichern

Daten speichern



Kategorie bestimmen


Bestätigungsemail an



Bilddaten hochladen

[Redaktions-Overlay] NEWS



Einfach in das Textfeld klicken, um mit dem Editieren zu beginnen.
Zum Stoppen außerhalb des Textfeldes klicken.


Menü

Overlay beenden ohne zu speichern

Daten speichern



Kategorie bestimmen


Bestätigungsemail an



Bilddaten hochladen
Copyright Spiel&Presse e.V. 2015 bis heute. See Kontakt/Impressum for more Informations. All rights reserved.
Diese Webseite verwendet Cookies, um Benutzern den Zugang als User zu ermöglichen.
Weitere Infos zu unserer Sicherheitspolitik finden im Datenschutzbereich.