Checkpoint SpielxPress

[Zugang zum Data-Repository]

Loggen Sie sich mit Ihren Zugangsdaten ein (Login) oder fordern Sie Zugangsdaten an (Register). Das Data-Repository ist für SpielxPress-Leser und soll in Zukunft weitere Daten und Artikel aus der Welt der Spiele beinhalten.


Login








Passwort vergessen?
[Funktion noch nicht verfügbar]

Noch kein Login?
      Kostenfrei registrieren!



[v6: 01.061 160]
SpielxPress - Welt der Spiele in einem Magazin. Folgen Sie uns auf den Spuren der Spiele aus aller Welt und unterhalten Sie sich - Spiele regen die Phantasie an und helfen zu entspannen.
 FB-Seite SxP  
 Twitter-Seite SxP  

News

[2017-03-17 13:35:01] #Newsid: 14366 | View: 8369

Everspace Update v0.4 steht zum Download bereit

Das neueste Content Update für EVERSPACE mit der Versionsnummer 0.4 steht ab sofort allen Fans des roguelike Space Shooters auf Steam, GOG.com, Xbox One und im Windows Store zur Verfügung. Zu den Kernfeatures des Updates gehören wesentliche Änderungen im Balancing des Kolonialen Jagdbombers, Individualisierungsmöglichkeiten aller Spielerschiffe, neue Gadgets und verlassene Koloniale Stationen, die man erforschen kann.


Mit dem Download von Update v0.4 erhalten Spieler auf Xbox One und dem Windows Store ganz automatisch auch das langersehnte Update v0.3 , das unter anderem den Kolonialen Jagdbomber beinhaltet. Durch die Migration auf Unreal Engine 4.14 wurde zudem die Grundlage geschaffen, alle weiteren Updates simultan auf allen bereits unterstützen Plattformen zu veröffentlichen. Mit dem neuen Update wird der Spieler in bestimmten Sektoren
auf Überreste Kolonialer Stationen stoßen, in denen spezielle permanente Schiffserweiterungen gefunden werden können. Diese sogenannte Sub-Routinen werden jeweils vor einem Lauf im Hangar ausgerüstet. Einige dieser Erweiterungen geben Boni auf verschiedene Schiffsattribute. Andere können den Spielstil komplett ändern, indem beispielsweise alle Feinde und Objekte auf dem Radar sichtbar gemacht werden, dafür wird der Spieler von seinen Verfolgern jedoch früher aufgespürt. An die wertvollen Sub-Routinen zu
gelangen, ist aber nicht einfach: Die mitunter riesigen Wracks der Kolonialen Stationen sind mit massiven Sicher heitsmechanismen bestückt wie Selbstschussanlangen, Laserbarrieren,
Kampfdrohnen und Sicherheitstüren. Ein weitere Gefahr stellen Plasmaentladungen dar, die das Spielerschiff abdrängen und bei heftiger Kollision mit Wrackteilen Schaden verursachen können.

Wie bereits in der Kickstarter-Kampagne visualisiert, können Spieler nun auch die Farben ihrer Raumschiffe verändern. Dabei können sie zusätzlich zur Standardfarbpalette weitere Farben in Form von Blaupausen im Gefecht erbeuten. Durch Kombination einer Grundfarbe für den Schiffsrumpf mit zwei zusätzlichen Akzentfarben können Spieler im Hangar ihren Raumschiffen einen ganz individuellen Look verpassen. Ebenfalls neu sind die zwei alternativen Startausrüstungen, die im jeweils verwendeten Schiff beim Erreichen neuer Sektoren freigeschaltet werden. Diese zusätzlichen Startausrüstungen für jedes Schiff erlauben einen völlig neuen Spielstil insbesondere zum Beginn eines Laufs.

Mit dem Update auf EVERSPACE v0.4 hält nun ganz auto matisch auch das Update v.03 mit dem Kolonialen Jagdbomber auf Xbox One und im Windows Store Einzug. Selbstverständlich sind damit auch alle weiteren Neuheiten und Verbesserungen des vorherigen Updates v0.3 auf der Xbox One und im Windows Store verfügbar. Im selben Zuge wurde das Balancing des massiven Jagdbombers grundlegend angepasst. Dazu gehören exklusive Ausrüstung, Änderungen bei den Drohnen, ein zusätzlicher Ausrüstungsplatz sowie eine verbesserte Panzerung.

Social Media Channels
Facebook: https://www.facebook.com/everspace.game
Twitter: https://twitter.com/everspace_game
Youtube: http://bit.ly/RFGYT

[zum Seitenanfang retour]


[Redaktions-Overlay] NEWS



Einfach in das Textfeld klicken, um mit dem Editieren zu beginnen.
Zum Stoppen außerhalb des Textfeldes klicken.

Everspace Update v0.4 steht zum Download bereit

Das neueste Content Update für EVERSPACE mit der Versionsnummer 0.4 steht ab sofort allen Fans des roguelike Space Shooters auf Steam, GOG.com, Xbox One und im Windows Store zur Verfügung. Zu den Kernfeatures des Updates gehören wesentliche Änderungen im Balancing des Kolonialen Jagdbombers, Individualisierungsmöglichkeiten aller Spielerschiffe, neue Gadgets und verlassene Koloniale Stationen, die man erforschen kann.


Mit dem Download von Update v0.4 erhalten Spieler auf Xbox One und dem Windows Store ganz automatisch auch das langersehnte Update v0.3 , das unter anderem den Kolonialen Jagdbomber beinhaltet. Durch die Migration auf Unreal Engine 4.14 wurde zudem die Grundlage geschaffen, alle weiteren Updates simultan auf allen bereits unterstützen Plattformen zu veröffentlichen. Mit dem neuen Update wird der Spieler in bestimmten Sektoren
auf Überreste Kolonialer Stationen stoßen, in denen spezielle permanente Schiffserweiterungen gefunden werden können. Diese sogenannte Sub-Routinen werden jeweils vor einem Lauf im Hangar ausgerüstet. Einige dieser Erweiterungen geben Boni auf verschiedene Schiffsattribute. Andere können den Spielstil komplett ändern, indem beispielsweise alle Feinde und Objekte auf dem Radar sichtbar gemacht werden, dafür wird der Spieler von seinen Verfolgern jedoch früher aufgespürt. An die wertvollen Sub-Routinen zu
gelangen, ist aber nicht einfach: Die mitunter riesigen Wracks der Kolonialen Stationen sind mit massiven Sicher heitsmechanismen bestückt wie Selbstschussanlangen, Laserbarrieren,
Kampfdrohnen und Sicherheitstüren. Ein weitere Gefahr stellen Plasmaentladungen dar, die das Spielerschiff abdrängen und bei heftiger Kollision mit Wrackteilen Schaden verursachen können.

Wie bereits in der Kickstarter-Kampagne visualisiert, können Spieler nun auch die Farben ihrer Raumschiffe verändern. Dabei können sie zusätzlich zur Standardfarbpalette weitere Farben in Form von Blaupausen im Gefecht erbeuten. Durch Kombination einer Grundfarbe für den Schiffsrumpf mit zwei zusätzlichen Akzentfarben können Spieler im Hangar ihren Raumschiffen einen ganz individuellen Look verpassen. Ebenfalls neu sind die zwei alternativen Startausrüstungen, die im jeweils verwendeten Schiff beim Erreichen neuer Sektoren freigeschaltet werden. Diese zusätzlichen Startausrüstungen für jedes Schiff erlauben einen völlig neuen Spielstil insbesondere zum Beginn eines Laufs.

Mit dem Update auf EVERSPACE v0.4 hält nun ganz auto matisch auch das Update v.03 mit dem Kolonialen Jagdbomber auf Xbox One und im Windows Store Einzug. Selbstverständlich sind damit auch alle weiteren Neuheiten und Verbesserungen des vorherigen Updates v0.3 auf der Xbox One und im Windows Store verfügbar. Im selben Zuge wurde das Balancing des massiven Jagdbombers grundlegend angepasst. Dazu gehören exklusive Ausrüstung, Änderungen bei den Drohnen, ein zusätzlicher Ausrüstungsplatz sowie eine verbesserte Panzerung.

Social Media Channels
Facebook: https://www.facebook.com/everspace.game
Twitter: https://twitter.com/everspace_game
Youtube: http://bit.ly/RFGYT

Menü

Overlay beenden ohne zu speichern

Daten speichern



Kategorie bestimmen


Bestätigungsemail an



Bilddaten hochladen

[Redaktions-Overlay] NEWS



Einfach in das Textfeld klicken, um mit dem Editieren zu beginnen.
Zum Stoppen außerhalb des Textfeldes klicken.


Menü

Overlay beenden ohne zu speichern

Daten speichern



Kategorie bestimmen


Bestätigungsemail an



Bilddaten hochladen
Copyright Spiel&Presse e.V. 2015 bis heute. See Kontakt/Impressum for more Informations. All rights reserved.
Diese Webseite verwendet Cookies, um Benutzern den Zugang als User zu ermöglichen.
Weitere Infos zu unserer Sicherheitspolitik finden im Datenschutzbereich.