Checkpoint SpielxPress

[Zugang zum Data-Repository]

Loggen Sie sich mit Ihren Zugangsdaten ein (Login) oder fordern Sie Zugangsdaten an (Register). Das Data-Repository ist für SpielxPress-Leser und soll in Zukunft weitere Daten und Artikel aus der Welt der Spiele beinhalten.


Login








Passwort vergessen?
[Funktion noch nicht verfügbar]

Noch kein Login?
      Kostenfrei registrieren!



[v6: 01.061 160]
SpielxPress - Welt der Spiele in einem Magazin. Folgen Sie uns auf den Spuren der Spiele aus aller Welt und unterhalten Sie sich - Spiele regen die Phantasie an und helfen zu entspannen.
 FB-Seite SxP  
 Twitter-Seite SxP  

News

[2017-10-12 09:35:01] #Newsid: 14831 | View: 6019

Mittelerde: Schatten des Krieges – ab sofort erhältlich!


Warner Bros. Interactive Entertainment veröffentlicht Mittelerde: Schatten des Krieges, die epische Fortsetzung des preisgekrönten Spiels Mittelerde: Mordors Schatten. Das Spiel ist ab sofort für Xbox One, Windows 10 PC (Windows Store), Steam, PlayStation4 und PlayStation4 Pro erhältlich. Erweiterungen für Xbox One X werden bei der Veröffentlichung der Konsole am 7. November verfügbar sein. Das von Monolith Productions entwickelte Mittelerde: Schatten des Krieges erweitert das innovative Nemesis-System, mit dem Spieler ihre eigene persönliche Welt erschaffen und erleben können, die bei jeder Spielsitzung einzigartig ist.

Mittelerde: Schatten des Krieges setzt die eigentliche Geschichte von Mittelerde: Mordors Schatten, das über 50 Branchenauszeichnungen gewonnen hat, fort. Talion und Celebrimbor, bekannt als der Helle Herrscher, kehren zurück und müssen einen neuen Ring der Macht schmieden und sich in einer monumentalen Schlacht um Mittelerde gegen die tödlichsten aller Feinde stellen. Darunter auch Sauron und seine Nazgûl. Dieses Action-Rollenspiel (RPG) mit offener Welt baut auf dem Nemesis-System auf, über das jetzt Ork-Anhänger eingeführt werden, die komplett neue Geschichten aus Loyalität, Verrat und Rache ins Spiel bringen. Außerdem wurden massive Nemesis-Festungen hinzugefügt, die verschiedene Strategien erfordern, um dynamische Befestigungsanlagen zu erobern und persönliche Welten mit mehr Entscheidungen und Möglichkeiten als je zuvor zu erschaffen.

„Mit Mittelerde: Schatten des Krieges hat Monolith Productions seine innovative Technologie zur künstlichen Intelligenz in Form des Nemesis-Systems aus Mittelerde: Mordors Schatten weiter vorangetrieben, um so ein noch nie zuvor dagewesenes Spielerlebnis zu schaffen“, sagt David Haddad, President, Warner Bros. Interactive Entertainment. „Spieler von Mittelerde: Schatten des Krieges werden auf eine individuell gestaltete Welt treffen, die sich jede ihrer Aktionen merkt. In Kombination mit einer mitreißenden Geschichte wird dies Fans und neue Spieler sehr erfreuen.“

„Wir haben unglaublich hart daran gearbeitet, Mittelerde: Schatten des Krieges in jeder Dimension zu erweitern, einschließlich der offenen Welt, den RPG-Systemen, der wesentlichen Gameplay-Elemente und natürlich der persönlichen Geschichten der Spieler, die durch das erweiterte Nemesis-System geschaffen werden“, sagt Michael de Plater, Vice President Creative, Monolith Productions. „Als lebenslange Fans von Mittelerde und allem, was dazu gehört, sind wir dankbar für die Ehre, die großartigste Fantasie-Welt aller Zeiten zum Leben erwecken zu können, und sie auf eine neue Art und Weise für Fans und Neulinge zu erschaffen. Wir können es kaum erwarten, die fantastischen Geschichten zu sehen, die Spieler erschaffen und teilen werden, wenn sie alles, was Mittelerde: Schatten des Krieges zu bieten hat, erleben.“

Spieler können die umfangreiche offene Welt auf unzählige Weisen erleben, um ihre eigenen persönlichen Geschichten zu erschaffen. Mit neuem und verbessertem Nahkampf, Tarnung und Fernkampf, erweiterten Fertigkeiten und dem neuen Ring der Macht können Spieler die Fähigkeiten des Hellen Herrschers nutzen Mordor zu übernehmen. Spieler treffen bei allen Missionen auf neue und bekannte Verbündete, einschließlich des Elite-Nazgûl-Jägers Eltariel, Baranor, Hauptmann von Minas Ithil, des geheimnisvollen Naturgeistes Carnán sowie legendärer Charaktere wie Kankra und Gollum. Zusammen mit diesen Verbündeten werden Spieler auf eine unglaubliche Vielfalt tödlicher Gegner treffen, einschließlich Orks, Olog-hai, monströser Bestien, des uralten Balrog Tar Goroth, feuerspeiender Drachen, Nazgûl und des ultimativen Dunklen Herrschers Sauron höchstpersönlich.

Das zwischen den Ereignissen von Der Hobbit und Der Herr der Ringe angesiedelte Mittelerde: Schatten des Krieges bietet ein spannendes System aus Missionen, Erkundung und einer dynamischen Ork-Gesellschaft mit vielfältigen Ork-Kulturen. Ork-Gegner gehören jetzt Stämmen an, deren Überherrn in ihren mächtigen Festungen die offene Welt beherrschen. Ork-Anhänger und Nemesis-Festungen bieten Spielern die Möglichkeit, über eigene Entscheidungen und Möglichkeiten im Rahmen des erweiterten Nemesis-Systems die dynamische Spielwelt auf völlig neue Weise zu erleben. Jeder Ork wird sich an jede Begegnung erinnern – sie können verschont, verwundet, rekrutiert oder verspottet werden – was sich auf die Gesellschaft und den Konflikt innerhalb Mordors auswirkt, dank des innovativen Nemesis-Systems.

Weitere Informationen oder Diskussionen über Mittelerde: Schatten des Krieges für Mobilgeräte findet ihr unter https://shadowofwar.com/mobile/ oder auf YouTube (ShadowofWarGame), Facebook (SchattendesKrieges), Twitter (@ShadowofWarGame), Instagram (ShadowofWarGame), Twitch (MonolithLive) und in der Lithium-Community (ShadowOfWar).

[zum Seitenanfang retour]


[Redaktions-Overlay] NEWS



Einfach in das Textfeld klicken, um mit dem Editieren zu beginnen.
Zum Stoppen außerhalb des Textfeldes klicken.

Mittelerde: Schatten des Krieges – ab sofort erhältlich!


Warner Bros. Interactive Entertainment veröffentlicht Mittelerde: Schatten des Krieges, die epische Fortsetzung des preisgekrönten Spiels Mittelerde: Mordors Schatten. Das Spiel ist ab sofort für Xbox One, Windows 10 PC (Windows Store), Steam, PlayStation4 und PlayStation4 Pro erhältlich. Erweiterungen für Xbox One X werden bei der Veröffentlichung der Konsole am 7. November verfügbar sein. Das von Monolith Productions entwickelte Mittelerde: Schatten des Krieges erweitert das innovative Nemesis-System, mit dem Spieler ihre eigene persönliche Welt erschaffen und erleben können, die bei jeder Spielsitzung einzigartig ist.

Mittelerde: Schatten des Krieges setzt die eigentliche Geschichte von Mittelerde: Mordors Schatten, das über 50 Branchenauszeichnungen gewonnen hat, fort. Talion und Celebrimbor, bekannt als der Helle Herrscher, kehren zurück und müssen einen neuen Ring der Macht schmieden und sich in einer monumentalen Schlacht um Mittelerde gegen die tödlichsten aller Feinde stellen. Darunter auch Sauron und seine Nazgûl. Dieses Action-Rollenspiel (RPG) mit offener Welt baut auf dem Nemesis-System auf, über das jetzt Ork-Anhänger eingeführt werden, die komplett neue Geschichten aus Loyalität, Verrat und Rache ins Spiel bringen. Außerdem wurden massive Nemesis-Festungen hinzugefügt, die verschiedene Strategien erfordern, um dynamische Befestigungsanlagen zu erobern und persönliche Welten mit mehr Entscheidungen und Möglichkeiten als je zuvor zu erschaffen.

„Mit Mittelerde: Schatten des Krieges hat Monolith Productions seine innovative Technologie zur künstlichen Intelligenz in Form des Nemesis-Systems aus Mittelerde: Mordors Schatten weiter vorangetrieben, um so ein noch nie zuvor dagewesenes Spielerlebnis zu schaffen“, sagt David Haddad, President, Warner Bros. Interactive Entertainment. „Spieler von Mittelerde: Schatten des Krieges werden auf eine individuell gestaltete Welt treffen, die sich jede ihrer Aktionen merkt. In Kombination mit einer mitreißenden Geschichte wird dies Fans und neue Spieler sehr erfreuen.“

„Wir haben unglaublich hart daran gearbeitet, Mittelerde: Schatten des Krieges in jeder Dimension zu erweitern, einschließlich der offenen Welt, den RPG-Systemen, der wesentlichen Gameplay-Elemente und natürlich der persönlichen Geschichten der Spieler, die durch das erweiterte Nemesis-System geschaffen werden“, sagt Michael de Plater, Vice President Creative, Monolith Productions. „Als lebenslange Fans von Mittelerde und allem, was dazu gehört, sind wir dankbar für die Ehre, die großartigste Fantasie-Welt aller Zeiten zum Leben erwecken zu können, und sie auf eine neue Art und Weise für Fans und Neulinge zu erschaffen. Wir können es kaum erwarten, die fantastischen Geschichten zu sehen, die Spieler erschaffen und teilen werden, wenn sie alles, was Mittelerde: Schatten des Krieges zu bieten hat, erleben.“

Spieler können die umfangreiche offene Welt auf unzählige Weisen erleben, um ihre eigenen persönlichen Geschichten zu erschaffen. Mit neuem und verbessertem Nahkampf, Tarnung und Fernkampf, erweiterten Fertigkeiten und dem neuen Ring der Macht können Spieler die Fähigkeiten des Hellen Herrschers nutzen Mordor zu übernehmen. Spieler treffen bei allen Missionen auf neue und bekannte Verbündete, einschließlich des Elite-Nazgûl-Jägers Eltariel, Baranor, Hauptmann von Minas Ithil, des geheimnisvollen Naturgeistes Carnán sowie legendärer Charaktere wie Kankra und Gollum. Zusammen mit diesen Verbündeten werden Spieler auf eine unglaubliche Vielfalt tödlicher Gegner treffen, einschließlich Orks, Olog-hai, monströser Bestien, des uralten Balrog Tar Goroth, feuerspeiender Drachen, Nazgûl und des ultimativen Dunklen Herrschers Sauron höchstpersönlich.

Das zwischen den Ereignissen von Der Hobbit und Der Herr der Ringe angesiedelte Mittelerde: Schatten des Krieges bietet ein spannendes System aus Missionen, Erkundung und einer dynamischen Ork-Gesellschaft mit vielfältigen Ork-Kulturen. Ork-Gegner gehören jetzt Stämmen an, deren Überherrn in ihren mächtigen Festungen die offene Welt beherrschen. Ork-Anhänger und Nemesis-Festungen bieten Spielern die Möglichkeit, über eigene Entscheidungen und Möglichkeiten im Rahmen des erweiterten Nemesis-Systems die dynamische Spielwelt auf völlig neue Weise zu erleben. Jeder Ork wird sich an jede Begegnung erinnern – sie können verschont, verwundet, rekrutiert oder verspottet werden – was sich auf die Gesellschaft und den Konflikt innerhalb Mordors auswirkt, dank des innovativen Nemesis-Systems.

Weitere Informationen oder Diskussionen über Mittelerde: Schatten des Krieges für Mobilgeräte findet ihr unter https://shadowofwar.com/mobile/ oder auf YouTube (ShadowofWarGame), Facebook (SchattendesKrieges), Twitter (@ShadowofWarGame), Instagram (ShadowofWarGame), Twitch (MonolithLive) und in der Lithium-Community (ShadowOfWar).

Menü

Overlay beenden ohne zu speichern

Daten speichern



Kategorie bestimmen


Bestätigungsemail an



Bilddaten hochladen

[Redaktions-Overlay] NEWS



Einfach in das Textfeld klicken, um mit dem Editieren zu beginnen.
Zum Stoppen außerhalb des Textfeldes klicken.


Menü

Overlay beenden ohne zu speichern

Daten speichern



Kategorie bestimmen


Bestätigungsemail an



Bilddaten hochladen
Copyright Spiel&Presse e.V. 2015 bis heute. See Kontakt/Impressum for more Informations. All rights reserved.
Diese Webseite verwendet Cookies, um Benutzern den Zugang als User zu ermöglichen.
Weitere Infos zu unserer Sicherheitspolitik finden im Datenschutzbereich.