Checkpoint SpielxPress

[Zugang zum Data-Repository]

Loggen Sie sich mit Ihren Zugangsdaten ein (Login) oder fordern Sie Zugangsdaten an (Register). Das Data-Repository ist für SpielxPress-Leser und soll in Zukunft weitere Daten und Artikel aus der Welt der Spiele beinhalten.


Login








Passwort vergessen?
[Funktion noch nicht verfügbar]

Noch kein Login?
      Kostenfrei registrieren!



[v6: 01.061 160]
SpielxPress - Welt der Spiele in einem Magazin. Folgen Sie uns auf den Spuren der Spiele aus aller Welt und unterhalten Sie sich - Spiele regen die Phantasie an und helfen zu entspannen.
 FB-Seite SxP  
 Twitter-Seite SxP  

News

[2016-11-27 12:35:01] #Newsid: 14141 | View: 12594

Alle feiern Looping Louie!


Ein Hoch auf den Schnapszahl-Geburtstag des witzigen Bruchpiloten: Looping Louie wird 22 Jahre. 1994 als Kinderspiel auf den Markt gekommen, begeistert der Spieleklassiker längst nicht mehr nur die Kleinen, sondern ist mittlerweile ein Partyspiel, das auch bei vielen Erwachsenen für eine Menge Spaß sorgt.

Die dreidimensionale Spiellandschaft des Kultspiels, das schon im Jahr 1994 mit dem damaligen Kinderspiel-Sonderpreis „Jury Spiel des Jahres“ ausgezeichnet wurde, ist mit wenigen Handgriffen aufgebaut. Jeder der bis zu vier Spieler hat einen eigenen Hühnerstall, auf dessen Dach die Hühner in Form von Spielechips „auf der Stange“ sitzen. Vor dem Hof eines jeden Spieler ist eine Wippe angebracht, mit deren Hilfe die Hühnerhalter den bedrohlich kreisenden Flieger abwehren sollen, indem sie ihn auf seinem Sturzflug wieder in die Höhe katapultieren. In der Spielmitte thront, ähnlich einem Kirmeskarussell, eine Säule mit einem Ausleger, an dessen Ende das Flugzeug mit dem Bruchpiloten Louie sitzt. Der batteriebetriebene Kunstflieger zieht während des Spiels seine kreisrunden Bahnen und fegt – wird er nicht abgewehrt – die Hühner vom Dach. Gefragt sind Reaktionsfähigkeit sowie Augen- und Handkoordination, denn wer nicht schnell genug ist und mit guten Reflexen den auf den Hühnerstall stürzenden Bruchpiloten mit seiner Wippe abwehrt, hat bald keine Hühner mehr.

Garantierter Spielespaß für jedes Alter

Den flinken Louie mit seiner kleinen Wippe zu treffen, ist anfangs gar nicht so einfach. Da geübte Spieler jedoch immer treffsicherer werden, lässt sie sich auch mit der schmaleren Seite montieren, was die Schwierigkeit erhöht. Mit zunehmendem Training gelingt es Spielern nicht nur immer öfter, den Bruchpiloten daran zu hindern, das eigene Federvieh vom Dach zu schubsen, sondern sogar durch den richtigen „Schnipp“ gezielt die Hühner der Mitspieler anzugreifen.

Um den Schwierigkeitsgrad weiter zu höhen, kann Louie beschwert werden, beispielsweise mit einem Verschlussdeckel, der als Helm dient. Dadurch ändern sich die Flugeigenschaften und der Bruchpilot wird noch unberechenbarer. Und wenn der Verlierer einen Witz erzählen, auf einem Bein um den Tisch hüpfen oder einen Schnaps trinken muss, lässt sich in lustiger Runde ein ganzer Abend mit Looping Louie gestalten. Denn so wird das Kinderspiel zum echten Partykracher für die Großen.

[zum Seitenanfang retour]


[Redaktions-Overlay] NEWS



Einfach in das Textfeld klicken, um mit dem Editieren zu beginnen.
Zum Stoppen außerhalb des Textfeldes klicken.

Alle feiern Looping Louie!

  • Spieleklassiker mit dem Bruchpiloten wird 22
  • Vom Kinderspiel zum berühmten Partykult
  • Spielespaß für klein und groß
  • Rocket Beans TV gratuliert


Ein Hoch auf den Schnapszahl-Geburtstag des witzigen Bruchpiloten: Looping Louie wird 22 Jahre. 1994 als Kinderspiel auf den Markt gekommen, begeistert der Spieleklassiker längst nicht mehr nur die Kleinen, sondern ist mittlerweile ein Partyspiel, das auch bei vielen Erwachsenen für eine Menge Spaß sorgt.

Die dreidimensionale Spiellandschaft des Kultspiels, das schon im Jahr 1994 mit dem damaligen Kinderspiel-Sonderpreis „Jury Spiel des Jahres“ ausgezeichnet wurde, ist mit wenigen Handgriffen aufgebaut. Jeder der bis zu vier Spieler hat einen eigenen Hühnerstall, auf dessen Dach die Hühner in Form von Spielechips „auf der Stange“ sitzen. Vor dem Hof eines jeden Spieler ist eine Wippe angebracht, mit deren Hilfe die Hühnerhalter den bedrohlich kreisenden Flieger abwehren sollen, indem sie ihn auf seinem Sturzflug wieder in die Höhe katapultieren. In der Spielmitte thront, ähnlich einem Kirmeskarussell, eine Säule mit einem Ausleger, an dessen Ende das Flugzeug mit dem Bruchpiloten Louie sitzt. Der batteriebetriebene Kunstflieger zieht während des Spiels seine kreisrunden Bahnen und fegt – wird er nicht abgewehrt – die Hühner vom Dach. Gefragt sind Reaktionsfähigkeit sowie Augen- und Handkoordination, denn wer nicht schnell genug ist und mit guten Reflexen den auf den Hühnerstall stürzenden Bruchpiloten mit seiner Wippe abwehrt, hat bald keine Hühner mehr.

Garantierter Spielespaß für jedes Alter

Den flinken Louie mit seiner kleinen Wippe zu treffen, ist anfangs gar nicht so einfach. Da geübte Spieler jedoch immer treffsicherer werden, lässt sie sich auch mit der schmaleren Seite montieren, was die Schwierigkeit erhöht. Mit zunehmendem Training gelingt es Spielern nicht nur immer öfter, den Bruchpiloten daran zu hindern, das eigene Federvieh vom Dach zu schubsen, sondern sogar durch den richtigen „Schnipp“ gezielt die Hühner der Mitspieler anzugreifen.

Um den Schwierigkeitsgrad weiter zu höhen, kann Louie beschwert werden, beispielsweise mit einem Verschlussdeckel, der als Helm dient. Dadurch ändern sich die Flugeigenschaften und der Bruchpilot wird noch unberechenbarer. Und wenn der Verlierer einen Witz erzählen, auf einem Bein um den Tisch hüpfen oder einen Schnaps trinken muss, lässt sich in lustiger Runde ein ganzer Abend mit Looping Louie gestalten. Denn so wird das Kinderspiel zum echten Partykracher für die Großen.

Menü

Overlay beenden ohne zu speichern

Daten speichern



Kategorie bestimmen


Bestätigungsemail an



Bilddaten hochladen

[Redaktions-Overlay] NEWS



Einfach in das Textfeld klicken, um mit dem Editieren zu beginnen.
Zum Stoppen außerhalb des Textfeldes klicken.


Menü

Overlay beenden ohne zu speichern

Daten speichern



Kategorie bestimmen


Bestätigungsemail an



Bilddaten hochladen
Copyright Spiel&Presse e.V. 2015 bis heute. See Kontakt/Impressum for more Informations. All rights reserved.
Diese Webseite verwendet Cookies, um Benutzern den Zugang als User zu ermöglichen.
Weitere Infos zu unserer Sicherheitspolitik finden im Datenschutzbereich.