Checkpoint SpielxPress

[Zugang zum Data-Repository]

Loggen Sie sich mit Ihren Zugangsdaten ein (Login) oder fordern Sie Zugangsdaten an (Register). Das Data-Repository ist für SpielxPress-Leser und soll in Zukunft weitere Daten und Artikel aus der Welt der Spiele beinhalten.


Login








Passwort vergessen?
[Funktion noch nicht verfügbar]

Noch kein Login?
      Kostenfrei registrieren!



[v6: 01.061 160]
SpielxPress - Welt der Spiele in einem Magazin. Folgen Sie uns auf den Spuren der Spiele aus aller Welt und unterhalten Sie sich - Spiele regen die Phantasie an und helfen zu entspannen.
 FB-Seite SxP  
 Twitter-Seite SxP  

News

[2017-08-18 10:35:01] #Newsid: 14719 | View: 4534

Epischer Kampf in der Spieleschmiede!

Mit 1754 Conquest – The French and Indian War kommt das abschließende Spiel aus der „Birth of America“-Reihe von Academy Games in die Spieleschmiede.


In 1754 Conquest – The French and Indian War der Autoren Beau Beckett und Jeph Stahl kämpfen um die Kontrolle über die meisten Kolonien in Nordamerika. Sie spielen entweder als Franzosen, die ihre territorialen Ansprüche in Amerika durchsetzen und verdeutlichen oder als Engländer, die selbst möglichst viele Kolonien erschaffen wollen. Eine weitere, nicht aktiv gespielte Fraktion in Form der Indianer bereichert das Spiel zusätzlich. Zwischen den beiden Seiten kommt es in der Wildnis der Appalachen zum Kampf und schließlich zum Krieg. Die Seite, die bei der Unterzeichnung des Friedens von Paris die meisten Kolonien kontrolliert, gewinnt die erbitterte Schlacht.

Ein guter Schlachtplan

Gemeinsam mit der Spieleschmiede soll eine deutsche Version realisiert werden. Dazu werden alle Karten, Übersichtshilfen und Spielregeln sowie die Native Alliance-Kartenerweiterung komplett übersetzt und von der Spieleschmiede produziert.

Link zum Projekt: https://www.Spiele-Offensive.de/Spieleschmiede/1754/

[zum Seitenanfang retour]


[Redaktions-Overlay] NEWS



Einfach in das Textfeld klicken, um mit dem Editieren zu beginnen.
Zum Stoppen außerhalb des Textfeldes klicken.

Epischer Kampf in der Spieleschmiede!

Mit 1754 Conquest – The French and Indian War kommt das abschließende Spiel aus der „Birth of America“-Reihe von Academy Games in die Spieleschmiede.


In 1754 Conquest – The French and Indian War der Autoren Beau Beckett und Jeph Stahl kämpfen um die Kontrolle über die meisten Kolonien in Nordamerika. Sie spielen entweder als Franzosen, die ihre territorialen Ansprüche in Amerika durchsetzen und verdeutlichen oder als Engländer, die selbst möglichst viele Kolonien erschaffen wollen. Eine weitere, nicht aktiv gespielte Fraktion in Form der Indianer bereichert das Spiel zusätzlich. Zwischen den beiden Seiten kommt es in der Wildnis der Appalachen zum Kampf und schließlich zum Krieg. Die Seite, die bei der Unterzeichnung des Friedens von Paris die meisten Kolonien kontrolliert, gewinnt die erbitterte Schlacht.

Ein guter Schlachtplan

Gemeinsam mit der Spieleschmiede soll eine deutsche Version realisiert werden. Dazu werden alle Karten, Übersichtshilfen und Spielregeln sowie die Native Alliance-Kartenerweiterung komplett übersetzt und von der Spieleschmiede produziert.

Link zum Projekt: https://www.Spiele-Offensive.de/Spieleschmiede/1754/

Menü

Overlay beenden ohne zu speichern

Daten speichern



Kategorie bestimmen


Bestätigungsemail an



Bilddaten hochladen

[Redaktions-Overlay] NEWS



Einfach in das Textfeld klicken, um mit dem Editieren zu beginnen.
Zum Stoppen außerhalb des Textfeldes klicken.


Menü

Overlay beenden ohne zu speichern

Daten speichern



Kategorie bestimmen


Bestätigungsemail an



Bilddaten hochladen
Copyright Spiel&Presse e.V. 2015 bis heute. See Kontakt/Impressum for more Informations. All rights reserved.
Diese Webseite verwendet Cookies, um Benutzern den Zugang als User zu ermöglichen.
Weitere Infos zu unserer Sicherheitspolitik finden im Datenschutzbereich.