Checkpoint SpielxPress

[Zugang zum Data-Repository]

Loggen Sie sich mit Ihren Zugangsdaten ein (Login) oder fordern Sie Zugangsdaten an (Register). Das Data-Repository ist für SpielxPress-Leser und soll in Zukunft weitere Daten und Artikel aus der Welt der Spiele beinhalten.


Login








Passwort vergessen?
[Funktion noch nicht verfügbar]

Noch kein Login?
      Kostenfrei registrieren!



[v6: 01.061 160]
SpielxPress - Welt der Spiele in einem Magazin. Folgen Sie uns auf den Spuren der Spiele aus aller Welt und unterhalten Sie sich - Spiele regen die Phantasie an und helfen zu entspannen.
 FB-Seite SxP  
 Twitter-Seite SxP  

SpielxPress-Test

[2015-12-18 14:24:04] #Id: 13440 | View: 27402

Proximity 3D (iOS)

Brettspiel meets iPad

Mit „Proximity 3D“ möchten wir dieses mal eine neue Brettspielidee zum Test heranziehen. Es handelt sich dabei aber um kein klassisches Brettspiel, sondern um eine Umsetzung für iPod / iPhone und iPad. Vor allem durch die Vorstellung des neuen, sehr großen iPad Pro werden Brettspiele in Zukunft immer digitaler werden. Der neue 12-Zöller von Apple wird in einigen Haushalten künftig auch das eine oder andere Brettspiel auf dem Couchtisch ersetzen oder erweitern. Proximity 3D bietet hier einen interessanten, dualen Ansatz, auf den wir im Test nun eingehen möchten.


Die Spielweise der App ist äußerst simpel. Das Spielfeld besteht aus simplen Hexagonen, die wir Zug um Zug für uns einnehmen dürfen. Durch Antippen nehmen wir das Feld ein, eine Zahl zwischen 1-9 wird dem Feld zugeordnet. Benachbarte Felder unserer Farbe erhalten den Wert des neuen Feldes hinzu addiert, angrenzende feindliche Felder mit niedrigerer Zahl werden übernommen. Am Ende des Spiels gewinnt der Spieler mit mehr Feldern. Hindernisse lockern das Gameplay auf, die Zufallskomponente sorgt für Abwechslung. Ein Spiel dauert nur gute drei bis fünf Minuten, nichtsdestotrotz sind die Partien sehr kurzweilig und unterhaltsam.

Wer nicht nur dauernd gegen den Computer spielen möchte, kann im Multiplayer auch gegen echte Spieler antreten. Hier können wir wahlweise das Gerät weiter reichen – das bekannte Pass’n’Play – oder via Bluetooth auch zwei Geräte koppeln und so über zwei Screens das gleiche Spiel spielen. Ein Feature, das einige andere Spiele immer wieder versuchten anzubieten – oft aber leider scheiterten, da es nicht ausreichend funktionierte. Nicht so bei „Promity 3D“, hier lief alles perfekt.


„Proximity 3D“ bietet einfache, aber lange Zeit motivierende Brettspielunterhaltung auf eurem iOS Gerät. Ob allein gegen den PC oder gemeinsam mit Freunden – ein gutes Konzept, das vor allem durch die Zufallskomponente immer neue Twists bietet. Brettspiele auf iOS? Kein Problem!

[zum Seitenanfang retour]


[Redaktions-Overlay] TEST



Einfach in das Textfeld klicken, um mit dem Editieren zu beginnen.
Zum Stoppen außerhalb des Textfeldes klicken.

Proximity 3D (iOS)

Brettspiel meets iPad

Mit „Proximity 3D“ möchten wir dieses mal eine neue Brettspielidee zum Test heranziehen. Es handelt sich dabei aber um kein klassisches Brettspiel, sondern um eine Umsetzung für iPod / iPhone und iPad. Vor allem durch die Vorstellung des neuen, sehr großen iPad Pro werden Brettspiele in Zukunft immer digitaler werden. Der neue 12-Zöller von Apple wird in einigen Haushalten künftig auch das eine oder andere Brettspiel auf dem Couchtisch ersetzen oder erweitern. Proximity 3D bietet hier einen interessanten, dualen Ansatz, auf den wir im Test nun eingehen möchten.


Die Spielweise der App ist äußerst simpel. Das Spielfeld besteht aus simplen Hexagonen, die wir Zug um Zug für uns einnehmen dürfen. Durch Antippen nehmen wir das Feld ein, eine Zahl zwischen 1-9 wird dem Feld zugeordnet. Benachbarte Felder unserer Farbe erhalten den Wert des neuen Feldes hinzu addiert, angrenzende feindliche Felder mit niedrigerer Zahl werden übernommen. Am Ende des Spiels gewinnt der Spieler mit mehr Feldern. Hindernisse lockern das Gameplay auf, die Zufallskomponente sorgt für Abwechslung. Ein Spiel dauert nur gute drei bis fünf Minuten, nichtsdestotrotz sind die Partien sehr kurzweilig und unterhaltsam.

Wer nicht nur dauernd gegen den Computer spielen möchte, kann im Multiplayer auch gegen echte Spieler antreten. Hier können wir wahlweise das Gerät weiter reichen – das bekannte Pass’n’Play – oder via Bluetooth auch zwei Geräte koppeln und so über zwei Screens das gleiche Spiel spielen. Ein Feature, das einige andere Spiele immer wieder versuchten anzubieten – oft aber leider scheiterten, da es nicht ausreichend funktionierte. Nicht so bei „Promity 3D“, hier lief alles perfekt.


„Proximity 3D“ bietet einfache, aber lange Zeit motivierende Brettspielunterhaltung auf eurem iOS Gerät. Ob allein gegen den PC oder gemeinsam mit Freunden – ein gutes Konzept, das vor allem durch die Zufallskomponente immer neue Twists bietet. Brettspiele auf iOS? Kein Problem!

Menü

Overlay beenden ohne zu speichern

Daten speichern



Kategorie bestimmen


Bestätigungsemail an


Tests von anderer Seite:
URL (z.b. http://www.test.com) in das Feld eintragen.
Standard: Feld bleibt leer.



Bilddaten hochladen

[Redaktions-Overlay] TEST



Einfach in das Textfeld klicken, um mit dem Editieren zu beginnen.
Zum Stoppen außerhalb des Textfeldes klicken.


Menü

Overlay beenden ohne zu speichern

Daten speichern



Kategorie bestimmen


Bestätigungsemail an


Tests von anderer Seite:
URL (z.b. http://www.test.com) in das Feld eintragen.
Standard: Feld bleibt leer.



Bilddaten hochladen
Copyright Spiel&Presse e.V. 2015 bis heute. See Kontakt/Impressum for more Informations. All rights reserved.
Diese Webseite verwendet Cookies, um Benutzern den Zugang als User zu ermöglichen.
Weitere Infos zu unserer Sicherheitspolitik finden im Datenschutzbereich.