Checkpoint SpielxPress

[Zugang zum Data-Repository]

Loggen Sie sich mit Ihren Zugangsdaten ein (Login).


Login











[v6: 01.061 160]
SpielxPress - Welt der Spiele in einem Magazin. Folgen Sie uns auf den Spuren der Spiele aus aller Welt und unterhalten Sie sich - Spiele regen die Phantasie an und helfen zu entspannen.
 FB-Seite SxP  
 Twitter-Seite SxP  

News

[2015-05-27 00:55:32] #Newsid: 13152 | View: 20939

Fliegenschmaus – empfohlen von der Jury „Kinderspiel des Jahres“

Auf dieses HABA-Spiel „fliegen“ einfach alle: Fliegenschmaus steht auf der Empfehlungsliste der Jury „Kinderspiel des Jahres“.

Und darum geht’s bei Fliegenschmaus, dem fiesen Fliegenwettflug:
Ein schönes, großes Häufchen Fliegenschmaus lockt alle Fliegen magisch an. Doch der Weg dorthin ist weit. Zum Glück gibt es viele schmackhafte Landeplätze, auf denen sie eine Rast einlegen können. Die Fliegen wollen so schnell wie möglich den leckeren „Sch…maushaufen“ erreichen. Aber Vorsicht: Vor der Karte mit der Fliegenklatsche ist niemand sicher und so manche Fliege muss kurz vor dem Ziel wieder zurück an den Start! Wer sein Fliegenquartett als Erster mit Erfolg zum „Sch…maushaufen“ führt, gewinnt!



Fliegenschmaus ist die perfekte Mischung aus Glücks- und Strategiespiel und ist in vielerlei Hinsicht besonders: Hier kann man auch mal „stänkern“ und seine Mitspieler ärgern – doch durch geschickte Spielzüge kann sich das Blatt bis zum Schluss noch einmal wenden. Das Spiel macht dank taktischer Elemente auch in Erwachsenenrunden Spaß, daher passt natürlich das frechere Thema, das auch Erwachsene nicht zu kindlich finden. Besonders am Illustrationsstil ist die Kombination aus Comicstil und realistischen Elementen – die Fliegen sollen nämlich möglichst echt aussehen.

Mit uns freuen sich auch Autor Dietmar „Didi“ Keusch und Illustrator Kai Pannen über die Empfehlung der Jury „Kinderspiel des Jahres“.

Dietmar „Didi“ Keusch lebt in Wien, ist aber aus beruflichen Gründen häufig auf
Achse. Seine Liebe zum Spielen hat ihn dazu gebracht, auch selbst Spiele zu entwickeln. Als Spieler bevorzugt er Strategie- und Kartenspiele, aber auch mal ein witziges Geschicklichkeitsspiel. Bei seinen eigenen Kreationen darf es in alle möglichen Richtungen gehen.

Kai Pannen studierte Malerei und Film in Köln und arbeitet seitdem als Illustrator und Trickfilmer. An der Animation School Hamburg war er Dozent für Animation und Storyboard. Daneben betätigt er sich als Produzent für animierte Kinder-Kurzfilme. Kai Pannen lebt in Hamburg.

[zum Seitenanfang retour]


[Redaktions-Overlay] NEWS



Einfach in das Textfeld klicken, um mit dem Editieren zu beginnen.
Zum Stoppen außerhalb des Textfeldes klicken.

Fliegenschmaus – empfohlen von der Jury „Kinderspiel des Jahres“

Auf dieses HABA-Spiel „fliegen“ einfach alle: Fliegenschmaus steht auf der Empfehlungsliste der Jury „Kinderspiel des Jahres“.

Und darum geht’s bei Fliegenschmaus, dem fiesen Fliegenwettflug:
Ein schönes, großes Häufchen Fliegenschmaus lockt alle Fliegen magisch an. Doch der Weg dorthin ist weit. Zum Glück gibt es viele schmackhafte Landeplätze, auf denen sie eine Rast einlegen können. Die Fliegen wollen so schnell wie möglich den leckeren „Sch…maushaufen“ erreichen. Aber Vorsicht: Vor der Karte mit der Fliegenklatsche ist niemand sicher und so manche Fliege muss kurz vor dem Ziel wieder zurück an den Start! Wer sein Fliegenquartett als Erster mit Erfolg zum „Sch…maushaufen“ führt, gewinnt!



Fliegenschmaus ist die perfekte Mischung aus Glücks- und Strategiespiel und ist in vielerlei Hinsicht besonders: Hier kann man auch mal „stänkern“ und seine Mitspieler ärgern – doch durch geschickte Spielzüge kann sich das Blatt bis zum Schluss noch einmal wenden. Das Spiel macht dank taktischer Elemente auch in Erwachsenenrunden Spaß, daher passt natürlich das frechere Thema, das auch Erwachsene nicht zu kindlich finden. Besonders am Illustrationsstil ist die Kombination aus Comicstil und realistischen Elementen – die Fliegen sollen nämlich möglichst echt aussehen.

Mit uns freuen sich auch Autor Dietmar „Didi“ Keusch und Illustrator Kai Pannen über die Empfehlung der Jury „Kinderspiel des Jahres“.

Dietmar „Didi“ Keusch lebt in Wien, ist aber aus beruflichen Gründen häufig auf
Achse. Seine Liebe zum Spielen hat ihn dazu gebracht, auch selbst Spiele zu entwickeln. Als Spieler bevorzugt er Strategie- und Kartenspiele, aber auch mal ein witziges Geschicklichkeitsspiel. Bei seinen eigenen Kreationen darf es in alle möglichen Richtungen gehen.

Kai Pannen studierte Malerei und Film in Köln und arbeitet seitdem als Illustrator und Trickfilmer. An der Animation School Hamburg war er Dozent für Animation und Storyboard. Daneben betätigt er sich als Produzent für animierte Kinder-Kurzfilme. Kai Pannen lebt in Hamburg.

Menü

Overlay beenden ohne zu speichern

Daten speichern



Kategorie bestimmen


Bestätigungsemail an



Bilddaten hochladen

[Redaktions-Overlay] NEWS



Einfach in das Textfeld klicken, um mit dem Editieren zu beginnen.
Zum Stoppen außerhalb des Textfeldes klicken.


Menü

Overlay beenden ohne zu speichern

Daten speichern



Kategorie bestimmen


Bestätigungsemail an



Bilddaten hochladen
Copyright Spiel&Presse e.V. 2015 bis heute. See Kontakt/Impressum for more Informations. All rights reserved.
Diese Webseite verwendet Cookies, um Benutzern den Zugang als User zu ermöglichen.
Weitere Infos zu unserer Sicherheitspolitik finden im Datenschutzbereich.