Checkpoint SpielxPress

[Zugang zum Data-Repository]

Loggen Sie sich mit Ihren Zugangsdaten ein (Login).


Login











[v6: 01.061 160]
SpielxPress - Welt der Spiele in einem Magazin. Folgen Sie uns auf den Spuren der Spiele aus aller Welt und unterhalten Sie sich - Spiele regen die Phantasie an und helfen zu entspannen.
 FB-Seite SxP  
 Twitter-Seite SxP  

News

[2017-05-10 03:35:01] #Newsid: 14503 | View: 12423

Wenn Eltern eine „Maulsperre“ bekommen

Nach dem großen Erfolg des Partyspiels „Klartext“ bringt Hasbro jetzt auch eine Familien-Edition auf den Markt. Das Match der Generationen mit eigenen Karten für Erwachsene und Kinder. Trotz „Maulsperre“ sollen möglichst deutlich die Sätze auf den Karten vorgelesen und natürlich erraten werden - was bei diesem Genusch el oft gar nicht so leicht ist. Ein Spaß für Groß und Klein für vier bis zehn Spieler ab acht Jahren.


Sprechen Sie Klartext?
Die meiste Zeit vermutlich schon, aber sobald man ein sperriges Teil aus Plastik im Mund hat, wird das ganze etwas schwieriger. Die erste Klartext Version hat auf zahlreichen Partys für viele Lacher und unterhaltsame Stunden gesorgt. Deswegen gibt es jetzt auch eine kindergerechte Version. „Klartext Familien-Edition“ beinhaltet einen roten Kartenstapel für Erwachsene und einen blauen für Kinder. Darauf Sätze mit inhaltlich wenig Sinn, die jetzt auch noch möglichst deutlich dem eigenen Team mitgeteilt werden sollen, denn soll möglichst schnell die Sätze erraten und somit Punkte sammeln. Ist ein Team an der Reihe, nimmt ein Spieler die Maulsperre in den Mund, dreht die Sanduhr um und schon geht es los. „Der Mops macht am Strommast Pipi“ oder „Ich mach Popocorn in der Waschmaschine“ gehen dann durch die Runde. Wie sich das anhört, wenn man dazu keine Lippen verwenden kann, kann man sich vorstellen. Wer Klartext spricht, schafft auch schon mal mehrere Sätze pro Runde und hamstert so ordentlich Punkte. Nicht ganz so konfus sind die Kinder-Sätze wie zum Beispiel „Obelix wirft Wildschweine“. Wer am Ende die meisten Karten geschafft hat, gewinnt. Wer spricht klarer - Eltern oder Kinder?

[zum Seitenanfang retour]


[Redaktions-Overlay] NEWS



Einfach in das Textfeld klicken, um mit dem Editieren zu beginnen.
Zum Stoppen außerhalb des Textfeldes klicken.

Wenn Eltern eine „Maulsperre“ bekommen

Nach dem großen Erfolg des Partyspiels „Klartext“ bringt Hasbro jetzt auch eine Familien-Edition auf den Markt. Das Match der Generationen mit eigenen Karten für Erwachsene und Kinder. Trotz „Maulsperre“ sollen möglichst deutlich die Sätze auf den Karten vorgelesen und natürlich erraten werden - was bei diesem Genusch el oft gar nicht so leicht ist. Ein Spaß für Groß und Klein für vier bis zehn Spieler ab acht Jahren.


Sprechen Sie Klartext?
Die meiste Zeit vermutlich schon, aber sobald man ein sperriges Teil aus Plastik im Mund hat, wird das ganze etwas schwieriger. Die erste Klartext Version hat auf zahlreichen Partys für viele Lacher und unterhaltsame Stunden gesorgt. Deswegen gibt es jetzt auch eine kindergerechte Version. „Klartext Familien-Edition“ beinhaltet einen roten Kartenstapel für Erwachsene und einen blauen für Kinder. Darauf Sätze mit inhaltlich wenig Sinn, die jetzt auch noch möglichst deutlich dem eigenen Team mitgeteilt werden sollen, denn soll möglichst schnell die Sätze erraten und somit Punkte sammeln. Ist ein Team an der Reihe, nimmt ein Spieler die Maulsperre in den Mund, dreht die Sanduhr um und schon geht es los. „Der Mops macht am Strommast Pipi“ oder „Ich mach Popocorn in der Waschmaschine“ gehen dann durch die Runde. Wie sich das anhört, wenn man dazu keine Lippen verwenden kann, kann man sich vorstellen. Wer Klartext spricht, schafft auch schon mal mehrere Sätze pro Runde und hamstert so ordentlich Punkte. Nicht ganz so konfus sind die Kinder-Sätze wie zum Beispiel „Obelix wirft Wildschweine“. Wer am Ende die meisten Karten geschafft hat, gewinnt. Wer spricht klarer - Eltern oder Kinder?

Menü

Overlay beenden ohne zu speichern

Daten speichern



Kategorie bestimmen


Bestätigungsemail an



Bilddaten hochladen

[Redaktions-Overlay] NEWS



Einfach in das Textfeld klicken, um mit dem Editieren zu beginnen.
Zum Stoppen außerhalb des Textfeldes klicken.


Menü

Overlay beenden ohne zu speichern

Daten speichern



Kategorie bestimmen


Bestätigungsemail an



Bilddaten hochladen
Copyright Spiel&Presse e.V. 2015 bis heute. See Kontakt/Impressum for more Informations. All rights reserved.
Diese Webseite verwendet Cookies, um Benutzern den Zugang als User zu ermöglichen.
Weitere Infos zu unserer Sicherheitspolitik finden im Datenschutzbereich.