Checkpoint SpielxPress

[Zugang zum Data-Repository]

Loggen Sie sich mit Ihren Zugangsdaten ein (Login).


Login











[v6: 01.061 160]
SpielxPress - Welt der Spiele in einem Magazin. Folgen Sie uns auf den Spuren der Spiele aus aller Welt und unterhalten Sie sich - Spiele regen die Phantasie an und helfen zu entspannen.
 FB-Seite SxP  
 Twitter-Seite SxP  

News

[2019-01-30 04:35:02] #Newsid: 15671 | View: 14359

Lioncast LX55: Neue Gaming-Headset-Serie mit zwei Ausführungen

Lioncast, die Experten für Gaming-Peripherie aus Berlin, haben eine Nachfolgeserie für das beliebte LX50 Gaming-Headset veröffentlicht: das LX55 und LX55 USB. Die brandneuen Over-Ear-Gaming-Headsets sind mit 53-Millimeter-High-Performance-Neodym-Treibern ausgestattet, die PC- und Konsolenspielern in sämtlichen Situationen einen glasklaren und kräftigen Klang widergeben. Typisch für Lioncast kommen bei beiden Varianten außerdem hochwertige und widerstandsfähige Materialien zum Einsatz – darunter Kopfbänder aus Metall, flexible Bügel und Memory-Foam-Polster. Diese hinterlassen nicht nur einen hochwertigen Eindruck, sondern ermöglichen exzellenten Tragekomfort bei jeder Kopfform. Außerdem können beim LX55 und LX55 USB das Mikrofon und Soundkabel dank modularer Integration entfernt und ausgetauscht werden, wodurch ein bequemer Transport und hohe Langlebigkeit der beiden Headsets gewährleistet ist. Die beiden Headset-Ausführungen lassen sich problemlos mit jedem aktuellen PC, Mac, Smartphone und Tablet sowie sämtlichen Modellen der PlayStation 4 und Xbox One verwenden. Weitere Informationen gibt es auch auf lioncast.com.

LX55: Der unkomplizierte Begleiter für PC- und Konsolen-Spieler
Als konsequente Weiterentwicklung des LX50 ist das LX55 die ideale Lösung für Gamer, die auf der Suche nach einem vielseitig einsetzbaren Headset mit ausgewogenem Sound sind. Dafür sorgen nicht nur die 53 Millimeter High-Performance-Neodym-Treiber, sondern auch der unkomplizierte 3,5 Millimeter-Klinkenanschluss, gummierte Kunst-stoffoberflächen und Ohrmuscheln aus robustem Metall, die dem LX55 zusätzliche Stabilität verleihen.

LX55 USB: Atemberaubender Klang trifft auf RGB-Beleuchtung
Mit dem LX55 USB haben Spieler in Ergänzung zum Klinkenanschluss die Möglichkeit, das Headset via USB anzuschließen. Hier spielt das LX55 USB seine ganze Stärke aus: Brachialer 7.1-Surround-Sound ermöglicht immersive Spielerfahrungen in sämtlichen Situationen und macht die Benutzung dieses Gaming-Headsets zu einem echten Erlebnis. Zusätzlich lässt die von Lioncast entwickelte Radiant Backlight Technology das an den Seiten platzierte Lioncast-Logo sowie die Ohrmuschel-Ringe des Headsets in bis zu 16,8 Millionen Farben erstrahlen. Diese lassen sich über eine eigene Software ansteuern und individualisieren.
Das LX55 USB ist auf der offiziellen Website erhältlich.

[upd. 2019-01-27 13:11:01::11(AKo)]

[zum Seitenanfang retour]


[Redaktions-Overlay] NEWS



Einfach in das Textfeld klicken, um mit dem Editieren zu beginnen.
Zum Stoppen außerhalb des Textfeldes klicken.

Lioncast LX55: Neue Gaming-Headset-Serie mit zwei Ausführungen

Lioncast, die Experten für Gaming-Peripherie aus Berlin, haben eine Nachfolgeserie für das beliebte LX50 Gaming-Headset veröffentlicht: das LX55 und LX55 USB. Die brandneuen Over-Ear-Gaming-Headsets sind mit 53-Millimeter-High-Performance-Neodym-Treibern ausgestattet, die PC- und Konsolenspielern in sämtlichen Situationen einen glasklaren und kräftigen Klang widergeben. Typisch für Lioncast kommen bei beiden Varianten außerdem hochwertige und widerstandsfähige Materialien zum Einsatz – darunter Kopfbänder aus Metall, flexible Bügel und Memory-Foam-Polster. Diese hinterlassen nicht nur einen hochwertigen Eindruck, sondern ermöglichen exzellenten Tragekomfort bei jeder Kopfform. Außerdem können beim LX55 und LX55 USB das Mikrofon und Soundkabel dank modularer Integration entfernt und ausgetauscht werden, wodurch ein bequemer Transport und hohe Langlebigkeit der beiden Headsets gewährleistet ist. Die beiden Headset-Ausführungen lassen sich problemlos mit jedem aktuellen PC, Mac, Smartphone und Tablet sowie sämtlichen Modellen der PlayStation 4 und Xbox One verwenden. Weitere Informationen gibt es auch auf lioncast.com.

LX55: Der unkomplizierte Begleiter für PC- und Konsolen-Spieler
Als konsequente Weiterentwicklung des LX50 ist das LX55 die ideale Lösung für Gamer, die auf der Suche nach einem vielseitig einsetzbaren Headset mit ausgewogenem Sound sind. Dafür sorgen nicht nur die 53 Millimeter High-Performance-Neodym-Treiber, sondern auch der unkomplizierte 3,5 Millimeter-Klinkenanschluss, gummierte Kunst-stoffoberflächen und Ohrmuscheln aus robustem Metall, die dem LX55 zusätzliche Stabilität verleihen.

LX55 USB: Atemberaubender Klang trifft auf RGB-Beleuchtung
Mit dem LX55 USB haben Spieler in Ergänzung zum Klinkenanschluss die Möglichkeit, das Headset via USB anzuschließen. Hier spielt das LX55 USB seine ganze Stärke aus: Brachialer 7.1-Surround-Sound ermöglicht immersive Spielerfahrungen in sämtlichen Situationen und macht die Benutzung dieses Gaming-Headsets zu einem echten Erlebnis. Zusätzlich lässt die von Lioncast entwickelte Radiant Backlight Technology das an den Seiten platzierte Lioncast-Logo sowie die Ohrmuschel-Ringe des Headsets in bis zu 16,8 Millionen Farben erstrahlen. Diese lassen sich über eine eigene Software ansteuern und individualisieren.
Das LX55 USB ist auf der offiziellen Website erhältlich.

[upd. 2019-01-27 13:11:01::11(AKo)]

Menü

Overlay beenden ohne zu speichern

Daten speichern



Kategorie bestimmen


Bestätigungsemail an



Bilddaten hochladen

[Redaktions-Overlay] NEWS



Einfach in das Textfeld klicken, um mit dem Editieren zu beginnen.
Zum Stoppen außerhalb des Textfeldes klicken.


Menü

Overlay beenden ohne zu speichern

Daten speichern



Kategorie bestimmen


Bestätigungsemail an



Bilddaten hochladen
Copyright Spiel&Presse e.V. 2015 bis heute. See Kontakt/Impressum for more Informations. All rights reserved.
Diese Webseite verwendet Cookies, um Benutzern den Zugang als User zu ermöglichen.
Weitere Infos zu unserer Sicherheitspolitik finden im Datenschutzbereich.