Checkpoint SpielxPress

[Zugang zum Data-Repository]

Loggen Sie sich mit Ihren Zugangsdaten ein (Login).


Login











[v6: 01.061 160]
SpielxPress - Welt der Spiele in einem Magazin. Folgen Sie uns auf den Spuren der Spiele aus aller Welt und unterhalten Sie sich - Spiele regen die Phantasie an und helfen zu entspannen.
 FB-Seite SxP  
 Twitter-Seite SxP  

News

[2019-02-14 13:35:01] #Newsid: 15693 | View: 12978

Neue Radfahrzeuge für World of Tanks

Die erste große Ergänzung für World of Tanks im Jahr 2019 hat die Server erreicht: ein Forschungszweig mit einer neuen Fahrzeugklasse - die Radfahrzeuge. Die neue Fahrzeugklasse startet ab Tier VI im französischen Forschungsbaum und eröffnet völlig neue Möglichkeiten bei der Spielweise von leichten Panzern. Um die Radfahrzeuge erforschen zu können, müssen die Kommandanten zuvor den Tier V AMX ELC bis erforscht haben.


Mit den französischen Radfahrzeugen wird es eine neue Rolle in den Gefechten geben: den aktiven Scout. Die Fahrzeuge verfügen über einen sehr hohen Tarnwert, müssen aber auch dichter an den Gegnern sein, um diese zu erspähen und für die Teamkollegen aufzudecken. Die Neuzugänge bringen auch zwei neue Mechaniken in die Arenen, die es nur für die französischen Radfahrzeuge gibt.

Durch die hohen Geschwindigkeiten der Fahrzeuge wird es deutlich schwieriger, die Gegner für das automatische Zielsystem anzuwählen. Mit der magnetischen Zielerfassung wird dies für die Kommandanten vereinfacht und steht ab dem AMD Panhard 178B zur Verfügung. Die Fahrmodi Marsch und Manöver gibt es ab dem AML Lynx 6x6.

[zum Seitenanfang retour]


[Redaktions-Overlay] NEWS



Einfach in das Textfeld klicken, um mit dem Editieren zu beginnen.
Zum Stoppen außerhalb des Textfeldes klicken.

Neue Radfahrzeuge für World of Tanks

Die erste große Ergänzung für World of Tanks im Jahr 2019 hat die Server erreicht: ein Forschungszweig mit einer neuen Fahrzeugklasse - die Radfahrzeuge. Die neue Fahrzeugklasse startet ab Tier VI im französischen Forschungsbaum und eröffnet völlig neue Möglichkeiten bei der Spielweise von leichten Panzern. Um die Radfahrzeuge erforschen zu können, müssen die Kommandanten zuvor den Tier V AMX ELC bis erforscht haben.


Mit den französischen Radfahrzeugen wird es eine neue Rolle in den Gefechten geben: den aktiven Scout. Die Fahrzeuge verfügen über einen sehr hohen Tarnwert, müssen aber auch dichter an den Gegnern sein, um diese zu erspähen und für die Teamkollegen aufzudecken. Die Neuzugänge bringen auch zwei neue Mechaniken in die Arenen, die es nur für die französischen Radfahrzeuge gibt.

Durch die hohen Geschwindigkeiten der Fahrzeuge wird es deutlich schwieriger, die Gegner für das automatische Zielsystem anzuwählen. Mit der magnetischen Zielerfassung wird dies für die Kommandanten vereinfacht und steht ab dem AMD Panhard 178B zur Verfügung. Die Fahrmodi Marsch und Manöver gibt es ab dem AML Lynx 6x6.

Menü

Overlay beenden ohne zu speichern

Daten speichern



Kategorie bestimmen


Bestätigungsemail an



Bilddaten hochladen

[Redaktions-Overlay] NEWS



Einfach in das Textfeld klicken, um mit dem Editieren zu beginnen.
Zum Stoppen außerhalb des Textfeldes klicken.


Menü

Overlay beenden ohne zu speichern

Daten speichern



Kategorie bestimmen


Bestätigungsemail an



Bilddaten hochladen
Copyright Spiel&Presse e.V. 2015 bis heute. See Kontakt/Impressum for more Informations. All rights reserved.
Hintergrundbild: www.alphacoders.com | Foto: Lincoln Harrison (2013). Diese Webseite verwendet Cookies, um Benutzern den Zugang als User zu ermöglichen.
Weitere Infos zu unserer Sicherheitspolitik finden Sie im Datenschutzbereich.