Checkpoint SpielxPress

[Zugang zum Data-Repository]

Loggen Sie sich mit Ihren Zugangsdaten ein (Login).


Login











[v6: 01.061 160]
SpielxPress - Welt der Spiele in einem Magazin. Folgen Sie uns auf den Spuren der Spiele aus aller Welt und unterhalten Sie sich - Spiele regen die Phantasie an und helfen zu entspannen.
 FB-Seite SxP  
 Twitter-Seite SxP  

News

[2020-05-23 04:35:01] #Newsid: 16611 | View: 5197

Mario Kart Tour: Das neue Update macht Mehrspieler-Rennen noch rasanter

Auf die Plätze, fertig, los: Ein neues Update für Mario Kart Tour ist auf die Smart-Geräte der Rennspiel-Fans gerast. Es enthält die Mit Teams-Option als neue Regel für den Mehrspieler-Modus und die Funktion Raum-Code, mit der gemeinschaftliche Wettrennen noch spannender werden.


Ist die neue Mehrspieler-Option Mit Teams aktiviert, treten SpielerInnen als Duo gegen ihre MitstreiterInnen an. Bis zu vier Zweier-Teams kämpfen so darum, schnellstmöglich über die Ziellinie zu heizen. Bei den Teammitgliedern kann es sich um FreundInnen ganz in der Nähe handeln oder um MitspielerInnen, die online aufs Gaspedal treten. Die Teams, die am Ende auf dem Siegertreppchen landen, erhalten spielinterne Belohnungen.

Auch rasante Mehrspieler-Rennen im Freundes- und Familienkreis werden durch die neuen Raum-Codes noch flexibler. Die Funktion ermöglicht es, in Mario Kart Tour einen eigenen Raum zu erstellen und den Code dafür mit FreundInnen und Familienmitgliedern zu teilen. Dadurch können sich bis zu acht Mario Kart Tour-Fans auf einfache Weise zu wild-witzigen Wettrennen treffen.

Die SpielerInnen können auf die neuen Funktionen zugreifen, wenn sie das jüngste Update über den App Store oder über Google Play herunterladen. Mario Kart Tour selbst kann kostenlos installiert werden und enthält optionale In-App-Käufe. Wer Lust hat, kann also jederzeit in den rasanten Spielspaß einsteigen. Dann erwartet Rennspiel-Fans jede Menge Spielspaß und stets neue Inhalte – wie die regelmäßig wechselnden Strecken, die von Städten auf der ganzen Welt inspiriert sind. Über diese können die RennfahrerInnen als beliebte Nintendo-Charaktere wie Mario, Donkey Kong, Prinzessin Peach und Yoshi sausen.

Um Mario Kart Tour spielen zu können, wird ein Nintendo-Account, eine Internetverbindung und ein Gerät benötigt, das Mario Kart Tour unterstützt. Weitere Informationen über das Spiel finden sich auf der offiziellen Mario Kart Tour-Website oder auf dem englischsprachigen Twitter-Kanal von Mario Kart Tour. Also, mit dem neuen Update kann es für die Fans von Mario Kart Tour nur noch eines geben: rein ins Kart und ab auf die Mehrspieler-Piste!

für Twitter-Nutzer unter twitter.com/NintendoDE

auf Facebook unter facebook.com/NintendoSwitchDE, facebook.com/WiiU und facebook.com/Nintendo3DS
oder über den offiziellen Nintendo Deutschland YouTube-Kanal unter youtube.com/NintendoDeutschland

[zum Seitenanfang retour]


[Redaktions-Overlay] NEWS



Einfach in das Textfeld klicken, um mit dem Editieren zu beginnen.
Zum Stoppen außerhalb des Textfeldes klicken.

Mario Kart Tour: Das neue Update macht Mehrspieler-Rennen noch rasanter

Auf die Plätze, fertig, los: Ein neues Update für Mario Kart Tour ist auf die Smart-Geräte der Rennspiel-Fans gerast. Es enthält die Mit Teams-Option als neue Regel für den Mehrspieler-Modus und die Funktion Raum-Code, mit der gemeinschaftliche Wettrennen noch spannender werden.


Ist die neue Mehrspieler-Option Mit Teams aktiviert, treten SpielerInnen als Duo gegen ihre MitstreiterInnen an. Bis zu vier Zweier-Teams kämpfen so darum, schnellstmöglich über die Ziellinie zu heizen. Bei den Teammitgliedern kann es sich um FreundInnen ganz in der Nähe handeln oder um MitspielerInnen, die online aufs Gaspedal treten. Die Teams, die am Ende auf dem Siegertreppchen landen, erhalten spielinterne Belohnungen.

Auch rasante Mehrspieler-Rennen im Freundes- und Familienkreis werden durch die neuen Raum-Codes noch flexibler. Die Funktion ermöglicht es, in Mario Kart Tour einen eigenen Raum zu erstellen und den Code dafür mit FreundInnen und Familienmitgliedern zu teilen. Dadurch können sich bis zu acht Mario Kart Tour-Fans auf einfache Weise zu wild-witzigen Wettrennen treffen.

Die SpielerInnen können auf die neuen Funktionen zugreifen, wenn sie das jüngste Update über den App Store oder über Google Play herunterladen. Mario Kart Tour selbst kann kostenlos installiert werden und enthält optionale In-App-Käufe. Wer Lust hat, kann also jederzeit in den rasanten Spielspaß einsteigen. Dann erwartet Rennspiel-Fans jede Menge Spielspaß und stets neue Inhalte – wie die regelmäßig wechselnden Strecken, die von Städten auf der ganzen Welt inspiriert sind. Über diese können die RennfahrerInnen als beliebte Nintendo-Charaktere wie Mario, Donkey Kong, Prinzessin Peach und Yoshi sausen.

Um Mario Kart Tour spielen zu können, wird ein Nintendo-Account, eine Internetverbindung und ein Gerät benötigt, das Mario Kart Tour unterstützt. Weitere Informationen über das Spiel finden sich auf der offiziellen Mario Kart Tour-Website oder auf dem englischsprachigen Twitter-Kanal von Mario Kart Tour. Also, mit dem neuen Update kann es für die Fans von Mario Kart Tour nur noch eines geben: rein ins Kart und ab auf die Mehrspieler-Piste!

für Twitter-Nutzer unter twitter.com/NintendoDE

auf Facebook unter facebook.com/NintendoSwitchDE, facebook.com/WiiU und facebook.com/Nintendo3DS
oder über den offiziellen Nintendo Deutschland YouTube-Kanal unter youtube.com/NintendoDeutschland

Menü

Overlay beenden ohne zu speichern

Daten speichern



Kategorie bestimmen


Bestätigungsemail an



Bilddaten hochladen

[Redaktions-Overlay] NEWS



Einfach in das Textfeld klicken, um mit dem Editieren zu beginnen.
Zum Stoppen außerhalb des Textfeldes klicken.


Menü

Overlay beenden ohne zu speichern

Daten speichern



Kategorie bestimmen


Bestätigungsemail an



Bilddaten hochladen
Copyright Spiel&Presse e.V. 2015 bis heute. See Kontakt/Impressum for more Informations. All rights reserved.
Hintergrundbild: www.alphacoders.com | Foto: Lincoln Harrison (2013). Diese Webseite verwendet Cookies, um Benutzern den Zugang als User zu ermöglichen.
Weitere Infos zu unserer Sicherheitspolitik finden Sie im Datenschutzbereich.