Checkpoint SpielxPress

[Zugang zum Data-Repository]

Loggen Sie sich mit Ihren Zugangsdaten ein (Login).


Login











[v6: 01.061 160]
SpielxPress - Welt der Spiele in einem Magazin. Folgen Sie uns auf den Spuren der Spiele aus aller Welt und unterhalten Sie sich - Spiele regen die Phantasie an und helfen zu entspannen.
 FB-Seite SxP  
 Twitter-Seite SxP  

News

[2020-06-12 19:35:01] #Newsid: 16650 | View: 4711

Black Desert: Riesige Margoria-Erweiterung erscheint kostenlos auf PS4 und Xbox One

Pearl Abyss hat die maritime Erweiterung Margoria für Black Desert auf PlayStation 4 und Xbox One veröffentlicht. Die brandneue, kostenlose Erweiterung stellt das bisher größte Content-Update des Spiels auf Konsole dar und bringt eine ganze Reihe spannender Aktivitäten und Neuerungen mit sich.


Die bereits gigantische Welt von Black Desert wird mit dem Ozean von Margoria im Nordwesten des Kontinents auf die doppelte Größe ausgedehnt. Ein neuer Hafen dient als Ausgangspunkt für Abenteuer auf hoher See. Die Erweiterung führt neue Aktivitäten wie den Schiffsbau, die Jagd nach Seemonstern und das Tauchen nach Schätzen ein. Neue Quests führen die Hauptstory fort; PvP-Fans können sich zudem über großangelegte Seeschlachten Gilde gegen Gilde freuen – der beste Weg, um die Kontrolle über die neuangelegten Handelsrouten zu gewinnen.

Wer seine Schiffe manuell über den Ozean manövriert, erhält Segeltalent, welches Zugang zu komplexeren Schiffstypen gewährt. Abenteurer können nun schwimmen und unter Wasser nach Schätzen wie Riesenperlenaustern tauchen, die zu Accessoires verarbeitet werden können, die den Seefahrern bei ihren Reisen nützlich sind.

Verwegene Haudegen sollten sich allerdings vor den zahlreichen Kreaturen in Acht nehmen, welche die Gewässer von Margoria bevölkern und außerdem ein Auge auf zerstörerische Stürme haben. Zudem hört man immer wieder Legenden von einem Phantomschiff, das in der Gegend herumspukt. Auch die Navigation in den nicht-kartographierten Gebieten ist kein Zuckerschlecken: Abenteurer müssen sich nur mit der Mini-Map als Kompass bewaffnet auf die Reise machen. Aber all die Gefahren von Margoria werden durch die Belohnungen und Reichtümer aufgewogen, die auf erfolgreiche Seefahrer warten – die Erkundung der offenen See lohnt sich. 

Die Margoria-Erweiterung ist für Spieler von Black Desert kostenlos verfügbar. Wer das Spiel ausprobieren möchte, hat jetzt die perfekte Gelegenheit dazu. Weitere Informationen gibt es auf der offiziellen Website.

[zum Seitenanfang retour]


[Redaktions-Overlay] NEWS



Einfach in das Textfeld klicken, um mit dem Editieren zu beginnen.
Zum Stoppen außerhalb des Textfeldes klicken.

Black Desert: Riesige Margoria-Erweiterung erscheint kostenlos auf PS4 und Xbox One

Pearl Abyss hat die maritime Erweiterung Margoria für Black Desert auf PlayStation 4 und Xbox One veröffentlicht. Die brandneue, kostenlose Erweiterung stellt das bisher größte Content-Update des Spiels auf Konsole dar und bringt eine ganze Reihe spannender Aktivitäten und Neuerungen mit sich.


Die bereits gigantische Welt von Black Desert wird mit dem Ozean von Margoria im Nordwesten des Kontinents auf die doppelte Größe ausgedehnt. Ein neuer Hafen dient als Ausgangspunkt für Abenteuer auf hoher See. Die Erweiterung führt neue Aktivitäten wie den Schiffsbau, die Jagd nach Seemonstern und das Tauchen nach Schätzen ein. Neue Quests führen die Hauptstory fort; PvP-Fans können sich zudem über großangelegte Seeschlachten Gilde gegen Gilde freuen – der beste Weg, um die Kontrolle über die neuangelegten Handelsrouten zu gewinnen.

Wer seine Schiffe manuell über den Ozean manövriert, erhält Segeltalent, welches Zugang zu komplexeren Schiffstypen gewährt. Abenteurer können nun schwimmen und unter Wasser nach Schätzen wie Riesenperlenaustern tauchen, die zu Accessoires verarbeitet werden können, die den Seefahrern bei ihren Reisen nützlich sind.

Verwegene Haudegen sollten sich allerdings vor den zahlreichen Kreaturen in Acht nehmen, welche die Gewässer von Margoria bevölkern und außerdem ein Auge auf zerstörerische Stürme haben. Zudem hört man immer wieder Legenden von einem Phantomschiff, das in der Gegend herumspukt. Auch die Navigation in den nicht-kartographierten Gebieten ist kein Zuckerschlecken: Abenteurer müssen sich nur mit der Mini-Map als Kompass bewaffnet auf die Reise machen. Aber all die Gefahren von Margoria werden durch die Belohnungen und Reichtümer aufgewogen, die auf erfolgreiche Seefahrer warten – die Erkundung der offenen See lohnt sich. 

Die Margoria-Erweiterung ist für Spieler von Black Desert kostenlos verfügbar. Wer das Spiel ausprobieren möchte, hat jetzt die perfekte Gelegenheit dazu. Weitere Informationen gibt es auf der offiziellen Website.

Menü

Overlay beenden ohne zu speichern

Daten speichern



Kategorie bestimmen


Bestätigungsemail an



Bilddaten hochladen

[Redaktions-Overlay] NEWS



Einfach in das Textfeld klicken, um mit dem Editieren zu beginnen.
Zum Stoppen außerhalb des Textfeldes klicken.


Menü

Overlay beenden ohne zu speichern

Daten speichern



Kategorie bestimmen


Bestätigungsemail an



Bilddaten hochladen
Copyright Spiel&Presse e.V. 2015 bis heute. See Kontakt/Impressum for more Informations. All rights reserved.
Hintergrundbild: www.alphacoders.com | Foto: Lincoln Harrison (2013). Diese Webseite verwendet Cookies, um Benutzern den Zugang als User zu ermöglichen.
Weitere Infos zu unserer Sicherheitspolitik finden Sie im Datenschutzbereich.