Checkpoint SpielxPress

[Zugang zum Data-Repository]

Loggen Sie sich mit Ihren Zugangsdaten ein (Login).


Login











[v6: 01.061 160]
SpielxPress - Welt der Spiele in einem Magazin. Folgen Sie uns auf den Spuren der Spiele aus aller Welt und unterhalten Sie sich - Spiele regen die Phantasie an und helfen zu entspannen.
 FB-Seite SxP  
 Twitter-Seite SxP  

News

[2020-07-25 01:35:01] #Newsid: 16723 | View: 1010

SWORD ART ONLINE Alicization Lycoris ist erhältlich

Fans weltweit können nun endlich tief in die Geschichte von SWORD ART ONLINE Alicization Lycoris eintauchen und Underworld, die virtuelle Welt, welche ihr Debüt im aktuellen Arc des Anime gefeiert hat, erforschen. SpielerInnen verfolgen die Reise von Kirito, der hitzige Kämpfe bestreitet und herzerwärmende Szenen erlebt. Dabei trifft er auf viele bekannte Gesichter, wie Eugeo, Quinella und natürlich Alice.


Viele neue Mechaniken positionieren SWORD ART ONLINE Alicization Lycoris als eine frische JRPG-Erfahrung. Das KI-System ermöglicht es SpielerInnen das Verhalten ihres Teams anzupassen. Die Aktionen der KI-Begleiter sind für jede Situation individuell anpassbar. Zusätzlich enthält das Spiel eine große Auswahl an Aktivitäten wie Angeln, Zutaten sammeln, Gegenstände herstellen und eine Beziehung zu den anderen Charakteren aufbauen, was zusätzliche Boni verschafft. Über den Online-Multiplayer-Modus können sich bis zu vier SpielerInnen zusammenschließen, um auch die stärksten Gegner zu besiegen.

SWORD ART ONLINE Alicization Lycoris ist für PlayStation4, Xbox One (digital) und PC (digital über Steam) erhältlich. Alle SpielerInnen, die Titel von BANDAI NAMCO Entertainment auf Steam spielen, können ihren Account mit dem EP!C Rewards Club verbinden und damit Punkte sammeln. Weitere Informationen dazu sind hier zu finden.

[zum Seitenanfang retour]


[Redaktions-Overlay] NEWS



Einfach in das Textfeld klicken, um mit dem Editieren zu beginnen.
Zum Stoppen außerhalb des Textfeldes klicken.

SWORD ART ONLINE Alicization Lycoris ist erhältlich

Fans weltweit können nun endlich tief in die Geschichte von SWORD ART ONLINE Alicization Lycoris eintauchen und Underworld, die virtuelle Welt, welche ihr Debüt im aktuellen Arc des Anime gefeiert hat, erforschen. SpielerInnen verfolgen die Reise von Kirito, der hitzige Kämpfe bestreitet und herzerwärmende Szenen erlebt. Dabei trifft er auf viele bekannte Gesichter, wie Eugeo, Quinella und natürlich Alice.


Viele neue Mechaniken positionieren SWORD ART ONLINE Alicization Lycoris als eine frische JRPG-Erfahrung. Das KI-System ermöglicht es SpielerInnen das Verhalten ihres Teams anzupassen. Die Aktionen der KI-Begleiter sind für jede Situation individuell anpassbar. Zusätzlich enthält das Spiel eine große Auswahl an Aktivitäten wie Angeln, Zutaten sammeln, Gegenstände herstellen und eine Beziehung zu den anderen Charakteren aufbauen, was zusätzliche Boni verschafft. Über den Online-Multiplayer-Modus können sich bis zu vier SpielerInnen zusammenschließen, um auch die stärksten Gegner zu besiegen.

SWORD ART ONLINE Alicization Lycoris ist für PlayStation4, Xbox One (digital) und PC (digital über Steam) erhältlich. Alle SpielerInnen, die Titel von BANDAI NAMCO Entertainment auf Steam spielen, können ihren Account mit dem EP!C Rewards Club verbinden und damit Punkte sammeln. Weitere Informationen dazu sind hier zu finden.

Menü

Overlay beenden ohne zu speichern

Daten speichern



Kategorie bestimmen


Bestätigungsemail an



Bilddaten hochladen

[Redaktions-Overlay] NEWS



Einfach in das Textfeld klicken, um mit dem Editieren zu beginnen.
Zum Stoppen außerhalb des Textfeldes klicken.


Menü

Overlay beenden ohne zu speichern

Daten speichern



Kategorie bestimmen


Bestätigungsemail an



Bilddaten hochladen
Copyright Spiel&Presse e.V. 2015 bis heute. See Kontakt/Impressum for more Informations. All rights reserved.
Hintergrundbild: www.alphacoders.com | Foto: Lincoln Harrison (2013). Diese Webseite verwendet Cookies, um Benutzern den Zugang als User zu ermöglichen.
Weitere Infos zu unserer Sicherheitspolitik finden Sie im Datenschutzbereich.