Checkpoint SpielxPress

[Zugang zum Data-Repository]

Loggen Sie sich mit Ihren Zugangsdaten ein (Login).


Login












[v7: 01.062]

SpielxPress. Folge uns auf den Spuren der Spiele aus aller Welt
und unterhalte dich - Spiele regen die Phantasie an und helfen zu entspannen.


News - Top

[2021-05-17 14:35:01]  #Newsid: 17110 | View: 2667

Höhlenmenschen brauchen keine Worte - Fire: Ungh’s Quest bringt die Steinzeit auf die Nintendo Switch

Die Suche nach der Flamme geht heute im liebenswert chaotischen Puzzle-Abenteuer los. Publisher und Entwickler Daedalic Entertainment gibt bekannt, dass das Puzzle-Abenteuerspiel Fire: Ungh’s Quest auf der Nintendo Switch erschienen ist. Das witzige und wunderschön animierte Spiel kam ursprünglich für PC heraus, folgt dem Neandertaler Ungh auf seiner Suche nach Feuer und konnte 2015 beim Deutschen Computerspielpreis den Preis als Bestes Kinderspiel abstauben.


Das Erkundigungs-Adventure aus der Steinzeit, Fire: Ungh’s Quest, folgt dem Neandertaler Ungh auf seiner sehr wichtigen Mission: Feuer zu finden. Nachdem er während der Nachtwache eingeschlafen ist und das Feuer hat erlöschen lassen, wird er aus seinem Dorf verbannt und muss sich nun beweisen, indem er eine neue Flamme findet. Auf der Reise durch die Steinzeit-Welt erlebt er eine chaotisch-witzige Geschichte und muss intuitive Rätsel lösen. Dabei funktioniert die Geschichte komplett ohne Texte, bietet aber trotzdem ein witziges und spannendes Erlebnis. Zehn wunderschöne Maps und eine lebhafte, animierte Welt verleihen Fire: Ungh’s Quest eine einzigartige und charmante Atmosphäre.

Ursprünglich 2015 veröffentlicht, erscheint Fire: Ungh’s Quest heute zum ersten Mal für die Nintendo Switch und ist nun im Nintendo Store erhältlich. Mehr Informationen gibt es auf der Nintendo Store-Seite des Spiels. Pressematerial gibt es hier.



[Redaktions-Overlay] NEWS



Einfach in das Textfeld klicken, um mit dem Editieren zu beginnen.
Zum Stoppen außerhalb des Textfeldes klicken.

Höhlenmenschen brauchen keine Worte - Fire: Ungh’s Quest bringt die Steinzeit auf die Nintendo Switch

Die Suche nach der Flamme geht heute im liebenswert chaotischen Puzzle-Abenteuer los. Publisher und Entwickler Daedalic Entertainment gibt bekannt, dass das Puzzle-Abenteuerspiel Fire: Ungh’s Quest auf der Nintendo Switch erschienen ist. Das witzige und wunderschön animierte Spiel kam ursprünglich für PC heraus, folgt dem Neandertaler Ungh auf seiner Suche nach Feuer und konnte 2015 beim Deutschen Computerspielpreis den Preis als Bestes Kinderspiel abstauben.


Das Erkundigungs-Adventure aus der Steinzeit, Fire: Ungh’s Quest, folgt dem Neandertaler Ungh auf seiner sehr wichtigen Mission: Feuer zu finden. Nachdem er während der Nachtwache eingeschlafen ist und das Feuer hat erlöschen lassen, wird er aus seinem Dorf verbannt und muss sich nun beweisen, indem er eine neue Flamme findet. Auf der Reise durch die Steinzeit-Welt erlebt er eine chaotisch-witzige Geschichte und muss intuitive Rätsel lösen. Dabei funktioniert die Geschichte komplett ohne Texte, bietet aber trotzdem ein witziges und spannendes Erlebnis. Zehn wunderschöne Maps und eine lebhafte, animierte Welt verleihen Fire: Ungh’s Quest eine einzigartige und charmante Atmosphäre.

Ursprünglich 2015 veröffentlicht, erscheint Fire: Ungh’s Quest heute zum ersten Mal für die Nintendo Switch und ist nun im Nintendo Store erhältlich. Mehr Informationen gibt es auf der Nintendo Store-Seite des Spiels. Pressematerial gibt es hier.

Menü

Overlay ..





Kategorie bestimmen


Bestätigungsemail an



Bilddaten hochladen

[Redaktions-Overlay] NEWS



Einfach in das Textfeld klicken, um mit dem Editieren zu beginnen.
Zum Stoppen außerhalb des Textfeldes klicken.


Menü

Overlay ..





Kategorie bestimmen


Bestätigungsemail an



Bilddaten hochladen


Copyright Spiel&Presse e.V. 2015 bis heute. See Kontakt/Impressum for more Informations. All rights reserved.
Hintergrundbild: www.alphacoders.com | Foto: Lincoln Harrison (2013). Diese Webseite verwendet nur Cookies (und dann ausschliesslich systemrelevant), wenn man eingeloggt ist.
Weitere Infos zu unserer Sicherheitspolitik finden Sie im Datenschutzbereich.