Checkpoint SpielxPress

[Zugang zum Data-Repository]

Loggen Sie sich mit Ihren Zugangsdaten ein (Login).


Login












[v7: 02.001]

SpielxPress. Folge uns auf den Spuren der Spiele aus aller Welt
und unterhalte dich - Spiele regen die Phantasie an und helfen zu entspannen.


News - Top

[2023-04-16 11:35:01]  #Newsid: 18193 | View: 5228

Paradox Interactive und Iceflake Studios veröffentlichen Surviving the Aftermath: Rebirth

Die dritte Erweiterung für den Survival-Colony-Builder ermöglicht es den Spielern, die Umwelt zu terraformen, den Planeten wiederherzustellen und seine Bewohner zu schützen.
Paradox Interactive und Iceflake Studios haben Rebirth vorgestellt, die dritte Erweiterung für ihren Survival-Colony-Builder Surviving the Aftermath. Während der Paradox Announcement Show 2023 enthüllt, gibt Rebirth den Spielern die Macht, die Umwelt durch Terraforming zu verändern und zu regenerieren. Spieler nutzen ihr Überlebenswissen, ihre Fähigkeiten und ihre Technologie, um ihre wiederhergestellte Welt vor einer infektiösen Bedrohung zu schützen. Surviving the Aftermath: Rebirth ist für Xbox One, PlayStation 4 und PC erhältlich.

Es ist an der Zeit, dass die Menschheit vorankommt und den Planeten nach dem apokalyptischen Ereignis zurückerobert. Das nächste Hindernis auf dem Weg der Menschheit, Blight, ein Pilzbefall, der durch radioaktive Verseuchung verursacht wurde, bedroht die Welt der Kolonisten. Die Spieler nutzen fortschrittliche Einrichtungen und verändern ihre Umgebung durch Terraforming, um Proben zu sammeln und ein Heilmittel zu finden.

Weitere Informationen zu Surviving the Aftermath, Paradox und Iceflake gibt es unter paradoxinteractive.com.

[upd. 2023-04-11 14:26:55::11(AKo)]



[Redaktions-Overlay] NEWS



Einfach in das Textfeld klicken, um mit dem Editieren zu beginnen.
Zum Stoppen außerhalb des Textfeldes klicken.

Paradox Interactive und Iceflake Studios veröffentlichen Surviving the Aftermath: Rebirth

Die dritte Erweiterung für den Survival-Colony-Builder ermöglicht es den Spielern, die Umwelt zu terraformen, den Planeten wiederherzustellen und seine Bewohner zu schützen.
Paradox Interactive und Iceflake Studios haben Rebirth vorgestellt, die dritte Erweiterung für ihren Survival-Colony-Builder Surviving the Aftermath. Während der Paradox Announcement Show 2023 enthüllt, gibt Rebirth den Spielern die Macht, die Umwelt durch Terraforming zu verändern und zu regenerieren. Spieler nutzen ihr Überlebenswissen, ihre Fähigkeiten und ihre Technologie, um ihre wiederhergestellte Welt vor einer infektiösen Bedrohung zu schützen. Surviving the Aftermath: Rebirth ist für Xbox One, PlayStation 4 und PC erhältlich.

Es ist an der Zeit, dass die Menschheit vorankommt und den Planeten nach dem apokalyptischen Ereignis zurückerobert. Das nächste Hindernis auf dem Weg der Menschheit, Blight, ein Pilzbefall, der durch radioaktive Verseuchung verursacht wurde, bedroht die Welt der Kolonisten. Die Spieler nutzen fortschrittliche Einrichtungen und verändern ihre Umgebung durch Terraforming, um Proben zu sammeln und ein Heilmittel zu finden.

Weitere Informationen zu Surviving the Aftermath, Paradox und Iceflake gibt es unter paradoxinteractive.com.

[upd. 2023-04-11 14:26:55::11(AKo)]

Menü

Overlay ..





Kategorie bestimmen


Bestätigungsemail an



Bilddaten hochladen

[Redaktions-Overlay] NEWS



Einfach in das Textfeld klicken, um mit dem Editieren zu beginnen.
Zum Stoppen außerhalb des Textfeldes klicken.


Menü

Overlay ..





Kategorie bestimmen


Bestätigungsemail an



Bilddaten hochladen


Copyright Spiel&Presse e.V. 2015 bis heute. See Kontakt/Impressum for more Informations. All rights reserved.
Hintergrundbild: www.alphacoders.com | Foto: Lincoln Harrison (2013).
Diese Webseite verwendet nur Cookies (und dann ausschliesslich systemrelevant), wenn man eingeloggt ist.
Weitere Infos zu unserer Sicherheitspolitik finden Sie im Datenschutzbereich.