Checkpoint SpielxPress

[Zugang zum Data-Repository]

Loggen Sie sich mit Ihren Zugangsdaten ein (Login).


Login











[v6: 01.061 160]
SpielxPress - Welt der Spiele in einem Magazin. Folgen Sie uns auf den Spuren der Spiele aus aller Welt und unterhalten Sie sich - Spiele regen die Phantasie an und helfen zu entspannen.
 FB-Seite SxP  
 Twitter-Seite SxP  

News

[2018-01-08 09:35:02] #Newsid: 15013 | View: 2833

Augmented Reality Games mit Pokémon GO

Die Weiterentwicklung der Augmented Reality Games beginnt mit Pokémon GOs neuem AR+-Modus exklusiv für iPhone. Verbesserte Augmented Reality-Erfahrung nutzt Apples ARKit, um ein dynamisches Gameplay zu erschaffen, das auf dem Größenverhältnis der realen Umgebung basiert.


Niantic, Inc. und The Pokémon Company International werden bald Pokémon GO mit der neuen erweiterten AR+-Funktion aktualisieren, exklusiv für iOS 11, iPad (5. Generation), iPhone 6 und neuer. AR+ baut auf dem Kern-AR-Gameplay von Pokémon GO auf und nutzt den ARKit-Werkzeugkasten von Apple, um die Grafik und Dynamik beim Fangen von Pokémon in der realen Welt zu verbessern.

Dank der Freiheiten, die die neue Technologie bietet, werden einzelne Pokémon abhängig von ihrer Umgebung und Umwelt mit der AR+-Funktion besser dargestellt. Durch die fortschrittliche 3D-AR-Skalierung des ARKits, wird die Größe eines Pokémon an seine Umgebung angepasst und ändert die Perspektive sowie Größe abhängig von der Position des Trainers.

Der AR+-Modus bringt zudem ein neues dynamisches Gameplay-Element mit sich, das Trainern mehr Möglichkeiten bietet, Pokémon zu fangen. Sie können sich bald einen speziellen Fangbonus in Form von zusätzlicher EP und Sternenstaub sichern, wenn sie es besonders nah an ein Pokémon heran schaffen. Diese spannende Neuerung bringt jedoch auch die Gefahr mit sich, wilde Pokémon zu verscheuchen. Nähert sich ein Trainer nicht vorsichtig und langsam genug, kann das Pokémon seine Anwesenheit bemerken und fliehen.

Weitere Informationen gibt es auf dem offiziellen Pokémon GO Blog.

Trainer können dem Spiel auch bei Twitter und Facebook folgen, um mit aktuellen Informationen zu Pokémon GO auf dem Laufenden zu bleiben.

[zum Seitenanfang retour]


[Redaktions-Overlay] NEWS



Einfach in das Textfeld klicken, um mit dem Editieren zu beginnen.
Zum Stoppen außerhalb des Textfeldes klicken.

Augmented Reality Games mit Pokémon GO

Die Weiterentwicklung der Augmented Reality Games beginnt mit Pokémon GOs neuem AR+-Modus exklusiv für iPhone. Verbesserte Augmented Reality-Erfahrung nutzt Apples ARKit, um ein dynamisches Gameplay zu erschaffen, das auf dem Größenverhältnis der realen Umgebung basiert.


Niantic, Inc. und The Pokémon Company International werden bald Pokémon GO mit der neuen erweiterten AR+-Funktion aktualisieren, exklusiv für iOS 11, iPad (5. Generation), iPhone 6 und neuer. AR+ baut auf dem Kern-AR-Gameplay von Pokémon GO auf und nutzt den ARKit-Werkzeugkasten von Apple, um die Grafik und Dynamik beim Fangen von Pokémon in der realen Welt zu verbessern.

Dank der Freiheiten, die die neue Technologie bietet, werden einzelne Pokémon abhängig von ihrer Umgebung und Umwelt mit der AR+-Funktion besser dargestellt. Durch die fortschrittliche 3D-AR-Skalierung des ARKits, wird die Größe eines Pokémon an seine Umgebung angepasst und ändert die Perspektive sowie Größe abhängig von der Position des Trainers.

Der AR+-Modus bringt zudem ein neues dynamisches Gameplay-Element mit sich, das Trainern mehr Möglichkeiten bietet, Pokémon zu fangen. Sie können sich bald einen speziellen Fangbonus in Form von zusätzlicher EP und Sternenstaub sichern, wenn sie es besonders nah an ein Pokémon heran schaffen. Diese spannende Neuerung bringt jedoch auch die Gefahr mit sich, wilde Pokémon zu verscheuchen. Nähert sich ein Trainer nicht vorsichtig und langsam genug, kann das Pokémon seine Anwesenheit bemerken und fliehen.

Weitere Informationen gibt es auf dem offiziellen Pokémon GO Blog.

Trainer können dem Spiel auch bei Twitter und Facebook folgen, um mit aktuellen Informationen zu Pokémon GO auf dem Laufenden zu bleiben.

Menü

Overlay beenden ohne zu speichern

Daten speichern



Kategorie bestimmen


Bestätigungsemail an



Bilddaten hochladen

[Redaktions-Overlay] NEWS



Einfach in das Textfeld klicken, um mit dem Editieren zu beginnen.
Zum Stoppen außerhalb des Textfeldes klicken.


Menü

Overlay beenden ohne zu speichern

Daten speichern



Kategorie bestimmen


Bestätigungsemail an



Bilddaten hochladen
Copyright Spiel&Presse e.V. 2015 bis heute. See Kontakt/Impressum for more Informations. All rights reserved.
Diese Webseite verwendet Cookies, um Benutzern den Zugang als User zu ermöglichen.
Weitere Infos zu unserer Sicherheitspolitik finden im Datenschutzbereich.