Checkpoint SpielxPress

[Zugang zum Data-Repository]

Loggen Sie sich mit Ihren Zugangsdaten ein (Login).


Login











[v6: 01.061 160]
SpielxPress - Welt der Spiele in einem Magazin. Folgen Sie uns auf den Spuren der Spiele aus aller Welt und unterhalten Sie sich - Spiele regen die Phantasie an und helfen zu entspannen.
 FB-Seite SxP  
 Twitter-Seite SxP  

News

[2018-01-03 04:35:03] #Newsid: 15004 | View: 3644

War Thunder 1.75 “La Resistance” veröffentlicht

Gaijin Entertainment hat das Update 1.75 “La Résistance” für das Fahrzeugkampf-MMOG War Thunder veröffentlicht. Neben über einem Dutzend neuer Flugzeuge, Schauplätze und einer neuen Aufklärungs-Mechanik für leichte Panzer beinhaltet das Update den zuvor angekündigten Fahrzeugbaum der französischen Landstreitkräfte. Ferner bereitet das Update den Start des populären Neujahrs-Marathon vor, bei dem Spieler in diesem Jahr erneut einzigartige Fahr- und Flugzeuge freischalten können.


Der Forschungsbaum der französischen Landstreitkräfte startet mit einem umfassenden Aufgebot von über 35 Fahrzeugen auf den Rängen I bis VI und umfasst von frühen Panzern der 1930er auch moderne Entwicklungen aus der Spätzeit des Kalten Krieges. Die Produktion des modernsten französischen Fahrzeugs in War Thunder, des AMX-30V2, begann im Jahr 1982. Noch heute ist der Panzer bei einigen Armeen der Welt im Einsatz.

Gemeinsam mit dem französischen Fahrzeugbaum erscheint auch der Schauplatz “Maginot-Linie” für verbundene Gefechte, der einen Sektor der berühmten französischen Festungslinie gegen Deutschland mitsamt Bunkeranlagen, einem kleinen Dorf und sogar einem mittelalterlichen Schloss nachstellt. Auf einem weiteren neuer Schauplatz, “Naher Osten”, kämpfen die Spieler inmitten von glühendheißem Wüstensand zwischen einer zerstörten Stadt und einer Ölraffinerie.

Eine neue Aufklärungs-Mechanik wurde für leichte Panzer aller Nationen mit dem Ziel eingeführt, die Bedeutung dieses Fahrzeugtyps im teambasierten Gefecht zu verstärken. Jetzt können leichte Panzer Informationen über gegnerische Fahrzeuge an ihre Teammitglieder übermitteln und Verbündete bei der Reparatur auf dem Schlachtfeld unterstützen. Weitere Informationen über die neue Mechanik sind hier verfügbar: https://warthunder.com/de/news/3058-dev-blog-neue-m%C3%B6glichkeiten-f%C3%BCr-leichte-fahrzeuge-de

Die Luftstreitkräfte von War Thunder haben über ein dutzend neuer Maschinen erhalten, darunter die doppelmotorigen Weltkriegsmaschinen Yak-2 und Yak-4 für die Sowjetunion und Whirlwind für Großbritannien. Neue Nachkriegs-Jäger warten mit F3D-1 Skyknight und F-86-F40 Kyokko für die USA und Japan.

[zum Seitenanfang retour]


[Redaktions-Overlay] NEWS



Einfach in das Textfeld klicken, um mit dem Editieren zu beginnen.
Zum Stoppen außerhalb des Textfeldes klicken.

War Thunder 1.75 “La Resistance” veröffentlicht

Gaijin Entertainment hat das Update 1.75 “La Résistance” für das Fahrzeugkampf-MMOG War Thunder veröffentlicht. Neben über einem Dutzend neuer Flugzeuge, Schauplätze und einer neuen Aufklärungs-Mechanik für leichte Panzer beinhaltet das Update den zuvor angekündigten Fahrzeugbaum der französischen Landstreitkräfte. Ferner bereitet das Update den Start des populären Neujahrs-Marathon vor, bei dem Spieler in diesem Jahr erneut einzigartige Fahr- und Flugzeuge freischalten können.


Der Forschungsbaum der französischen Landstreitkräfte startet mit einem umfassenden Aufgebot von über 35 Fahrzeugen auf den Rängen I bis VI und umfasst von frühen Panzern der 1930er auch moderne Entwicklungen aus der Spätzeit des Kalten Krieges. Die Produktion des modernsten französischen Fahrzeugs in War Thunder, des AMX-30V2, begann im Jahr 1982. Noch heute ist der Panzer bei einigen Armeen der Welt im Einsatz.

Gemeinsam mit dem französischen Fahrzeugbaum erscheint auch der Schauplatz “Maginot-Linie” für verbundene Gefechte, der einen Sektor der berühmten französischen Festungslinie gegen Deutschland mitsamt Bunkeranlagen, einem kleinen Dorf und sogar einem mittelalterlichen Schloss nachstellt. Auf einem weiteren neuer Schauplatz, “Naher Osten”, kämpfen die Spieler inmitten von glühendheißem Wüstensand zwischen einer zerstörten Stadt und einer Ölraffinerie.

Eine neue Aufklärungs-Mechanik wurde für leichte Panzer aller Nationen mit dem Ziel eingeführt, die Bedeutung dieses Fahrzeugtyps im teambasierten Gefecht zu verstärken. Jetzt können leichte Panzer Informationen über gegnerische Fahrzeuge an ihre Teammitglieder übermitteln und Verbündete bei der Reparatur auf dem Schlachtfeld unterstützen. Weitere Informationen über die neue Mechanik sind hier verfügbar: https://warthunder.com/de/news/3058-dev-blog-neue-m%C3%B6glichkeiten-f%C3%BCr-leichte-fahrzeuge-de

Die Luftstreitkräfte von War Thunder haben über ein dutzend neuer Maschinen erhalten, darunter die doppelmotorigen Weltkriegsmaschinen Yak-2 und Yak-4 für die Sowjetunion und Whirlwind für Großbritannien. Neue Nachkriegs-Jäger warten mit F3D-1 Skyknight und F-86-F40 Kyokko für die USA und Japan.

Menü

Overlay beenden ohne zu speichern

Daten speichern



Kategorie bestimmen


Bestätigungsemail an



Bilddaten hochladen

[Redaktions-Overlay] NEWS



Einfach in das Textfeld klicken, um mit dem Editieren zu beginnen.
Zum Stoppen außerhalb des Textfeldes klicken.


Menü

Overlay beenden ohne zu speichern

Daten speichern



Kategorie bestimmen


Bestätigungsemail an



Bilddaten hochladen
Copyright Spiel&Presse e.V. 2015 bis heute. See Kontakt/Impressum for more Informations. All rights reserved.
Diese Webseite verwendet Cookies, um Benutzern den Zugang als User zu ermöglichen.
Weitere Infos zu unserer Sicherheitspolitik finden im Datenschutzbereich.