Checkpoint SpielxPress

[Zugang zum Data-Repository]

Loggen Sie sich mit Ihren Zugangsdaten ein (Login).


Login











[v6: 01.061 160]
SpielxPress - Welt der Spiele in einem Magazin. Folgen Sie uns auf den Spuren der Spiele aus aller Welt und unterhalten Sie sich - Spiele regen die Phantasie an und helfen zu entspannen.
 FB-Seite SxP  
 Twitter-Seite SxP  

News

[2018-01-27 18:35:01] #Newsid: 15050 | View: 24237

TT Isle of Man: Mit neuem Trailer im Adrenalinrausch


Bigben Interactive und Entwickler Kylotonn präsentieren ein neues Video zur Motorradsimulation TT Isle of Man, die im März 2018 für PlayStation 4, Xbox One und PC erscheint. Dieses trägt den Titel „The Rush“, denn hier erwartet die Zuschauer ein Adrenalinrausch, genau wie bei der anspruchsvollen Isle of Man Tourist Trophy, die dem Videospiel seinem Namen gibt.

Das Isle of Man TT ist ohne Frage eines der fordernsten Motorradrennen der Welt. Die Straßen, die speziell für diesen Anlass gesperrt werden, sind eng und winden sich durch zahllose Kurven, malerische Dörfer und über manchen Hügel. Auf der Suche nach der ultimativen Herausforderung jagen die Fahrer sie mit über 300 km/h entlang und müssen dabei darauf achten, bei Unebenheiten nicht den Boden unter den Rädern zu verlieren oder in den über 250 Kurven nicht an den engen Wänden entlangzuschleifen.

Damit die Spieler diese Erfahrung hautnah erleben können und dabei dieselben Empfindungen haben wie die Fahrer auf der echten Strecke, bietet TT Isle of Man mit dem Trailer „The Rush“ die Möglichkeit des maximalen Eintauchens. Bereits beim Zusehen erhält man ein Gefühl dafür, wie realistisch das Spiel die enormen Geschwindigkeiten vermittelt. Um Details wie die Vibrationen der Straße, das Rauschen der Luft bei den verschiedenen Geschwindigkeiten und das Zittern in jeder Kurve präzise darzustellen, werden die neuesten Technologien wie eine vollständige, maßstabsgetreue Reproduktion der Strecke eingesetzt.

Bei der Entwicklung des Spiels arbeitete Kylotonn mit einigen der besten Fahrer weltweit zusammen, um möglichst realistische Ergebnisse zu erzielen. Sie alle haben ihr Können auf dieser Strecke bereits bewiesen. Einer von ihnen, John McGuinness, der das TT Isle of Man-Rennen 73-mal gefahren ist und es 23-mal gewonnen hat, erklärt: „Das Gameplay ist erstaunlich! Dieser Titel ist zweifelsohne eine der beeindruckendsten Motorradsimulationen, die ich jemals gespielt habe.“

TT Isle of Man ist die offizielle Simulation des Rennens und bietet eine präzise Nachbildung der weltweit längsten Rennstrecke. Ab März 2018 ist es für PlayStation4, Xbox One und PC erhältlich.

[zum Seitenanfang retour]


[Redaktions-Overlay] NEWS



Einfach in das Textfeld klicken, um mit dem Editieren zu beginnen.
Zum Stoppen außerhalb des Textfeldes klicken.

TT Isle of Man: Mit neuem Trailer im Adrenalinrausch


Bigben Interactive und Entwickler Kylotonn präsentieren ein neues Video zur Motorradsimulation TT Isle of Man, die im März 2018 für PlayStation 4, Xbox One und PC erscheint. Dieses trägt den Titel „The Rush“, denn hier erwartet die Zuschauer ein Adrenalinrausch, genau wie bei der anspruchsvollen Isle of Man Tourist Trophy, die dem Videospiel seinem Namen gibt.

Das Isle of Man TT ist ohne Frage eines der fordernsten Motorradrennen der Welt. Die Straßen, die speziell für diesen Anlass gesperrt werden, sind eng und winden sich durch zahllose Kurven, malerische Dörfer und über manchen Hügel. Auf der Suche nach der ultimativen Herausforderung jagen die Fahrer sie mit über 300 km/h entlang und müssen dabei darauf achten, bei Unebenheiten nicht den Boden unter den Rädern zu verlieren oder in den über 250 Kurven nicht an den engen Wänden entlangzuschleifen.

Damit die Spieler diese Erfahrung hautnah erleben können und dabei dieselben Empfindungen haben wie die Fahrer auf der echten Strecke, bietet TT Isle of Man mit dem Trailer „The Rush“ die Möglichkeit des maximalen Eintauchens. Bereits beim Zusehen erhält man ein Gefühl dafür, wie realistisch das Spiel die enormen Geschwindigkeiten vermittelt. Um Details wie die Vibrationen der Straße, das Rauschen der Luft bei den verschiedenen Geschwindigkeiten und das Zittern in jeder Kurve präzise darzustellen, werden die neuesten Technologien wie eine vollständige, maßstabsgetreue Reproduktion der Strecke eingesetzt.

Bei der Entwicklung des Spiels arbeitete Kylotonn mit einigen der besten Fahrer weltweit zusammen, um möglichst realistische Ergebnisse zu erzielen. Sie alle haben ihr Können auf dieser Strecke bereits bewiesen. Einer von ihnen, John McGuinness, der das TT Isle of Man-Rennen 73-mal gefahren ist und es 23-mal gewonnen hat, erklärt: „Das Gameplay ist erstaunlich! Dieser Titel ist zweifelsohne eine der beeindruckendsten Motorradsimulationen, die ich jemals gespielt habe.“

TT Isle of Man ist die offizielle Simulation des Rennens und bietet eine präzise Nachbildung der weltweit längsten Rennstrecke. Ab März 2018 ist es für PlayStation4, Xbox One und PC erhältlich.

Menü

Overlay beenden ohne zu speichern

Daten speichern



Kategorie bestimmen


Bestätigungsemail an



Bilddaten hochladen

[Redaktions-Overlay] NEWS



Einfach in das Textfeld klicken, um mit dem Editieren zu beginnen.
Zum Stoppen außerhalb des Textfeldes klicken.


Menü

Overlay beenden ohne zu speichern

Daten speichern



Kategorie bestimmen


Bestätigungsemail an



Bilddaten hochladen
Copyright Spiel&Presse e.V. 2015 bis heute. See Kontakt/Impressum for more Informations. All rights reserved.
Hintergrundbild: www.alphacoders.com | Foto: Lincoln Harrison (2013). Diese Webseite verwendet Cookies, um Benutzern den Zugang als User zu ermöglichen.
Weitere Infos zu unserer Sicherheitspolitik finden Sie im Datenschutzbereich.