Checkpoint SpielxPress

[Zugang zum Data-Repository]

Loggen Sie sich mit Ihren Zugangsdaten ein (Login).


Login











[v6: 01.061 160]
SpielxPress - Welt der Spiele in einem Magazin. Folgen Sie uns auf den Spuren der Spiele aus aller Welt und unterhalten Sie sich - Spiele regen die Phantasie an und helfen zu entspannen.
 FB-Seite SxP  
 Twitter-Seite SxP  

News

[2005-08-30 14:47:06] #Newsid: 693 | View: 301

Deutsche Hip Hopper und der Sound zu Crime Life

Eine Vielzahl deutscher und europäischer Musiker begleiten D12 bei Konami of Europes Crime Life-Soundtrack Konami gibt weitere Musiker bekannt, die Tracks zum Soundtrack des kommenden Gang-Titels Crime Life: Gang Wars beitragen.

Das Rap-Kollektiv D12 ist im Spiel bereits mit seinen Original-Stimmen vertreten und steuert einen eigens für Crime Life erstellten Track bei. Neben den Detroiter Hip Hoppern ist eine Vielzahl weiterer Künstler dabei. D12-Mitglied Kon Artis vermittelte mit Big Dame, PHEAR und T Baby drei Musiker seines Runyon Avenue Labels. Konami rekrutierte innerhalb der rasant wachsenden deutschen Hip Hop-Szene einige der größten Talente und Nachwuchsstars vom Roxsta Label

Die bei Roxsta unter Vertrag stehenden Musiker Spax, Fratelli B, Pyro, Doppeldecker featuring Tefla und Jaleel sowie Leif & Direkt sind damit mit eigenen deutschsprachigen Tracks in Crime Life: Gang Wars vertreten. Ergebnis: eine ebenso packende wie passende Sounduntermalung zu den gefahrvollen Ereignissen im Spiel. Mit Guvnor P, Doom Man and Jason Flemyng, Seyi, Sweetie Ire, Dek the Raw, Mnemonic, All you can Beat Productions und Stylbik steuern weitere talentierte, europäische Musiker Tracks bei.

Crime Life: Gang Wars erzählt die Story von Tre, einem jungen, aufstrebenden Gang-Mitglied und seinem Weg durch die ruhelose Metropole Grand Central City. Zentrales Thema ist die urbane Kultur unserer Tage. Folglich passt die musikalische Präsenz der Hip Hopper perfekt ins Ambiente des Spiels, das sich nicht nur in der Musik, sondern auch bei der Kleidung und dem Verhalten der Protagonisten wieder findet.

Die D12-Mitglieder treten auch als Charaktere in Crime Life auf: Mit den Original-Stimmen und ihrem echten Aussehen erscheinen sie als Bosse und Gang-Mitglieder der rivalisierenden HeadHunterz. Bereits im Februar waren die D12-Rapper Bizarre, Proof, Swifty, Kon Artis und Kuniva im Aufnahmestudio, um ihre Rollen für das Spiel zu sprechen. Gleichzeitig übertrugen die Entwickler das Aussehen der Musiker auf deren digitale Alter Egos im Spiel.

?Dank der europäischen und deutschen Künstler können wir in Crime Life: Gang Wars einen vielfältigen Soundtrack präsentieren, der alle Fans von Rap und Hip Hop begeistern wird?, so Martin Schneider, Sales and Marketing Director Germany von Konami of Europe. ?Die Musik gibt dem Spiel und der drastischen Story einen absolut realistischen Hintergrund und haucht den Straßen in Crime Life: Gang Wars Leben ein!?

[zum Seitenanfang retour]


[Redaktions-Overlay] NEWS



Einfach in das Textfeld klicken, um mit dem Editieren zu beginnen.
Zum Stoppen außerhalb des Textfeldes klicken.

Deutsche Hip Hopper und der Sound zu Crime Life

Eine Vielzahl deutscher und europäischer Musiker begleiten D12 bei Konami of Europes Crime Life-Soundtrack Konami gibt weitere Musiker bekannt, die Tracks zum Soundtrack des kommenden Gang-Titels Crime Life: Gang Wars beitragen.

Das Rap-Kollektiv D12 ist im Spiel bereits mit seinen Original-Stimmen vertreten und steuert einen eigens für Crime Life erstellten Track bei. Neben den Detroiter Hip Hoppern ist eine Vielzahl weiterer Künstler dabei. D12-Mitglied Kon Artis vermittelte mit Big Dame, PHEAR und T Baby drei Musiker seines Runyon Avenue Labels. Konami rekrutierte innerhalb der rasant wachsenden deutschen Hip Hop-Szene einige der größten Talente und Nachwuchsstars vom Roxsta Label

Die bei Roxsta unter Vertrag stehenden Musiker Spax, Fratelli B, Pyro, Doppeldecker featuring Tefla und Jaleel sowie Leif & Direkt sind damit mit eigenen deutschsprachigen Tracks in Crime Life: Gang Wars vertreten. Ergebnis: eine ebenso packende wie passende Sounduntermalung zu den gefahrvollen Ereignissen im Spiel. Mit Guvnor P, Doom Man and Jason Flemyng, Seyi, Sweetie Ire, Dek the Raw, Mnemonic, All you can Beat Productions und Stylbik steuern weitere talentierte, europäische Musiker Tracks bei.

Crime Life: Gang Wars erzählt die Story von Tre, einem jungen, aufstrebenden Gang-Mitglied und seinem Weg durch die ruhelose Metropole Grand Central City. Zentrales Thema ist die urbane Kultur unserer Tage. Folglich passt die musikalische Präsenz der Hip Hopper perfekt ins Ambiente des Spiels, das sich nicht nur in der Musik, sondern auch bei der Kleidung und dem Verhalten der Protagonisten wieder findet.

Die D12-Mitglieder treten auch als Charaktere in Crime Life auf: Mit den Original-Stimmen und ihrem echten Aussehen erscheinen sie als Bosse und Gang-Mitglieder der rivalisierenden HeadHunterz. Bereits im Februar waren die D12-Rapper Bizarre, Proof, Swifty, Kon Artis und Kuniva im Aufnahmestudio, um ihre Rollen für das Spiel zu sprechen. Gleichzeitig übertrugen die Entwickler das Aussehen der Musiker auf deren digitale Alter Egos im Spiel.

?Dank der europäischen und deutschen Künstler können wir in Crime Life: Gang Wars einen vielfältigen Soundtrack präsentieren, der alle Fans von Rap und Hip Hop begeistern wird?, so Martin Schneider, Sales and Marketing Director Germany von Konami of Europe. ?Die Musik gibt dem Spiel und der drastischen Story einen absolut realistischen Hintergrund und haucht den Straßen in Crime Life: Gang Wars Leben ein!?

Menü

Overlay beenden ohne zu speichern

Daten speichern



Kategorie bestimmen


Bestätigungsemail an



Bilddaten hochladen

[Redaktions-Overlay] NEWS



Einfach in das Textfeld klicken, um mit dem Editieren zu beginnen.
Zum Stoppen außerhalb des Textfeldes klicken.


Menü

Overlay beenden ohne zu speichern

Daten speichern



Kategorie bestimmen


Bestätigungsemail an



Bilddaten hochladen
Copyright Spiel&Presse e.V. 2015 bis heute. See Kontakt/Impressum for more Informations. All rights reserved.
Diese Webseite verwendet Cookies, um Benutzern den Zugang als User zu ermöglichen.
Weitere Infos zu unserer Sicherheitspolitik finden im Datenschutzbereich.