Checkpoint SpielxPress

[Zugang zum Data-Repository]

Loggen Sie sich mit Ihren Zugangsdaten ein (Login).


Login











[v6: 01.061 160]
SpielxPress - Welt der Spiele in einem Magazin. Folgen Sie uns auf den Spuren der Spiele aus aller Welt und unterhalten Sie sich - Spiele regen die Phantasie an und helfen zu entspannen.
 FB-Seite SxP  
 Twitter-Seite SxP  

News

[2018-01-26 17:35:01] #Newsid: 15048 | View: 22635

DONTNOD erweckt das London der 1918er zum Leben - Episode 2: Architects of the Obscure veröffentlicht

Focus Home Interactive und DONTNOD Entertainment veröffentlichen die zweite Episode der vierteiligen Webserie DONTNOD Presents Vampyr. Die von Focus Home Interactive produzierte Serie lässt Zuschauer jeden Donnerstag einen Blick in das Pariser DONTNOD Entertainment Studio werfen. Vampyr erscheint 2018 für PlayStation4, PC sowie Xbox One das All-in-One Entertainment System von Microsoft im Handel.  


In Episode II: Architects of the Obscure enthüllt DONTNOD die Stadteile Londons, die Spieler in Vampyr erkunden und durch ihre Taten nachhaltig beeinflussen werden. Jeder der vier Distrikte besticht durch einen ganz eigenen Stil und seine einzigartige Bevölkerungsgruppe, die abhängig von den Entscheidungen der Spieler gedeihen oder zugrunde gehen wird. Whitechapel und die Docks sind von Armut und Kriminalität gezeichnet, während das West End durch die wohlhabende Bevölkerung floriert und die Wahlheimat der Ekons darstellt. Das Pembroke Hospital ermöglicht dem zum Vampir verwandelten Arzt Dr. Reid ­- und damit den Spielern – seine medizinischen Fähigkeiten unter Beweis zu stellen, während er immer mehr in Versuchung geführt wird, seine wahre Natur auszuleben.

Die neuste Episode der Webserie stellt ebenfalls die Musik aus Vampyr vor und lässt den Komponisten Olivier Deriviere zu Wort kommen. Er bespricht die Entwicklung der Originalpartitur und wie er diese passend zu Umgebung und Atmosphäre variiert. Auch der innere Konflikt, in dem der Protagonist von Vampyr steckt, wurde in die Musik übersetzt. Eric-Maria Couturier vom Pariser Ensemble InterContemporain konnte als Solocellist für den Soundtrack des Spiels gewonnen werden und steuert eine exklusive Performance bei, die seinen einzigartigen Stil zum Ausdruck bringt.

Weitere Informationen zum Spiel finden Sie auf der offiziellen Webseite: http://vampyr-game.com/

Vampyr erscheint 2018 für PlayStation4, Xbox One und PC.

[zum Seitenanfang retour]


[Redaktions-Overlay] NEWS



Einfach in das Textfeld klicken, um mit dem Editieren zu beginnen.
Zum Stoppen außerhalb des Textfeldes klicken.

DONTNOD erweckt das London der 1918er zum Leben - Episode 2: Architects of the Obscure veröffentlicht

Focus Home Interactive und DONTNOD Entertainment veröffentlichen die zweite Episode der vierteiligen Webserie DONTNOD Presents Vampyr. Die von Focus Home Interactive produzierte Serie lässt Zuschauer jeden Donnerstag einen Blick in das Pariser DONTNOD Entertainment Studio werfen. Vampyr erscheint 2018 für PlayStation4, PC sowie Xbox One das All-in-One Entertainment System von Microsoft im Handel.  


In Episode II: Architects of the Obscure enthüllt DONTNOD die Stadteile Londons, die Spieler in Vampyr erkunden und durch ihre Taten nachhaltig beeinflussen werden. Jeder der vier Distrikte besticht durch einen ganz eigenen Stil und seine einzigartige Bevölkerungsgruppe, die abhängig von den Entscheidungen der Spieler gedeihen oder zugrunde gehen wird. Whitechapel und die Docks sind von Armut und Kriminalität gezeichnet, während das West End durch die wohlhabende Bevölkerung floriert und die Wahlheimat der Ekons darstellt. Das Pembroke Hospital ermöglicht dem zum Vampir verwandelten Arzt Dr. Reid ­- und damit den Spielern – seine medizinischen Fähigkeiten unter Beweis zu stellen, während er immer mehr in Versuchung geführt wird, seine wahre Natur auszuleben.

Die neuste Episode der Webserie stellt ebenfalls die Musik aus Vampyr vor und lässt den Komponisten Olivier Deriviere zu Wort kommen. Er bespricht die Entwicklung der Originalpartitur und wie er diese passend zu Umgebung und Atmosphäre variiert. Auch der innere Konflikt, in dem der Protagonist von Vampyr steckt, wurde in die Musik übersetzt. Eric-Maria Couturier vom Pariser Ensemble InterContemporain konnte als Solocellist für den Soundtrack des Spiels gewonnen werden und steuert eine exklusive Performance bei, die seinen einzigartigen Stil zum Ausdruck bringt.

Weitere Informationen zum Spiel finden Sie auf der offiziellen Webseite: http://vampyr-game.com/

Vampyr erscheint 2018 für PlayStation4, Xbox One und PC.

Menü

Overlay beenden ohne zu speichern

Daten speichern



Kategorie bestimmen


Bestätigungsemail an



Bilddaten hochladen

[Redaktions-Overlay] NEWS



Einfach in das Textfeld klicken, um mit dem Editieren zu beginnen.
Zum Stoppen außerhalb des Textfeldes klicken.


Menü

Overlay beenden ohne zu speichern

Daten speichern



Kategorie bestimmen


Bestätigungsemail an



Bilddaten hochladen
Copyright Spiel&Presse e.V. 2015 bis heute. See Kontakt/Impressum for more Informations. All rights reserved.
Diese Webseite verwendet Cookies, um Benutzern den Zugang als User zu ermöglichen.
Weitere Infos zu unserer Sicherheitspolitik finden im Datenschutzbereich.