Checkpoint SpielxPress

[Zugang zum Data-Repository]

Loggen Sie sich mit Ihren Zugangsdaten ein (Login).


Login












[v7: 02.001]

SpielxPress. Folge uns auf den Spuren der Spiele aus aller Welt
und unterhalte dich - Spiele regen die Phantasie an und helfen zu entspannen.


News - Top

[2022-10-29 17:35:01]  #Newsid: 17948 | View: 4022

Blade & Soul: Symphonie der Zerstörung-Update verfügbar

NCSOFT gibt die Veröffentlichung des neuen Updates Symphonie der Zerstörung für Blade & Soul bekannt, das ab sofort für alle verfügbar ist. Symphonie der Zerstörung ist eines der größten Updates für das Spiel in diesem Jahr. Neben der Musikerin als 15. Spielerklasse und einem neuen Reittiersystem bringt es auch das Verlies „Ritualwald der Grimmhorn“ (Dämonenbann-System) ins Spiel. Zusätzlich zu anderen neuen Inhalten gibt es System-Updates und Quality-of-Life-Verbesserungen. Weitere Informationen zum Patch gibt es im Blogpost.


Die Klasse der Musikerin – Als 15. Spielerklasse in Blade & Soul spielt die Musikerin eine besondere Rolle beim Austeilen von Schaden und dem Unterstützen ihrer Verbündeten. Mit einer Zither als Waffe kanalisiert sie ihre Musik in mächtige Effekte – von Notengeschossen bis zu melodischen Schilden und Harmonien als Gruppenunterstützung bietet die Musikerin eine spezielle Solo- und Gruppenerfahrung. Wer die Kampfrotationen meistert, schaltet damit eine Kämpferin frei, die zwischen ihren Fertigkeiten und Haltungen wechseln kann und nicht nur ihre eigene, sondern auch die Stimmung der Gruppe hebt. Die Haltung Glissando ermöglicht es den Fans, im Spiel aus einer Auswahl von 24 Musiknoten selbst Musik zu komponieren.

Das Reittiersystem – Bis jetzt nutzte Blade & Soul das Windwandel-System, mit dem sich schnell und effizient durch die große, offene Welt des Irdischen Reiches bewegt werden konnte. Mit den Reittieren werden die Fans jedoch in der Lage sein, sich mit unbegrenzter Ausdauer fortzubewegen. Reittiere werden nur für Reisen in der offenen Welt verfügbar sein – sie sind nicht in Dungeons oder während des Kampfes einsetzbar.

Das Verlies „Ritualwald der Grimmhorn“ – Das neue Verlies in Blade & Soul ist ein Mythisches Verlies (Dämonenbann-System), das einen dynamischen Schwierigkeitsgrad und sich steigernde Belohnungen bietet. Eingebettet in einen massiven Baum in der Nähe eines verlassenen Schreins, wimmelt es im Ritualwald von dunklen Okkultisten, den Dunkeldraken. Es gilt, sich in das Verlies zu begeben und deren ruchlose Rituale zu stoppen.

Anlässlich der neuen Musikerklasse wird außerdem der jährliche Cosmetic Design-Wettbewerb im Spiel stattfinden, bei dem die Gewinnerdesigns ins Spiel implementiert werden. Blade & Soul: Symphonie der Zerstörung ist für alle verfügbar. Weitere Informationen zum kostenlosen Spiel gibt es auf der offiziellen Webseite.



[Redaktions-Overlay] NEWS



Einfach in das Textfeld klicken, um mit dem Editieren zu beginnen.
Zum Stoppen außerhalb des Textfeldes klicken.

Blade & Soul: Symphonie der Zerstörung-Update verfügbar

NCSOFT gibt die Veröffentlichung des neuen Updates Symphonie der Zerstörung für Blade & Soul bekannt, das ab sofort für alle verfügbar ist. Symphonie der Zerstörung ist eines der größten Updates für das Spiel in diesem Jahr. Neben der Musikerin als 15. Spielerklasse und einem neuen Reittiersystem bringt es auch das Verlies „Ritualwald der Grimmhorn“ (Dämonenbann-System) ins Spiel. Zusätzlich zu anderen neuen Inhalten gibt es System-Updates und Quality-of-Life-Verbesserungen. Weitere Informationen zum Patch gibt es im Blogpost.


Die Klasse der Musikerin – Als 15. Spielerklasse in Blade & Soul spielt die Musikerin eine besondere Rolle beim Austeilen von Schaden und dem Unterstützen ihrer Verbündeten. Mit einer Zither als Waffe kanalisiert sie ihre Musik in mächtige Effekte – von Notengeschossen bis zu melodischen Schilden und Harmonien als Gruppenunterstützung bietet die Musikerin eine spezielle Solo- und Gruppenerfahrung. Wer die Kampfrotationen meistert, schaltet damit eine Kämpferin frei, die zwischen ihren Fertigkeiten und Haltungen wechseln kann und nicht nur ihre eigene, sondern auch die Stimmung der Gruppe hebt. Die Haltung Glissando ermöglicht es den Fans, im Spiel aus einer Auswahl von 24 Musiknoten selbst Musik zu komponieren.

Das Reittiersystem – Bis jetzt nutzte Blade & Soul das Windwandel-System, mit dem sich schnell und effizient durch die große, offene Welt des Irdischen Reiches bewegt werden konnte. Mit den Reittieren werden die Fans jedoch in der Lage sein, sich mit unbegrenzter Ausdauer fortzubewegen. Reittiere werden nur für Reisen in der offenen Welt verfügbar sein – sie sind nicht in Dungeons oder während des Kampfes einsetzbar.

Das Verlies „Ritualwald der Grimmhorn“ – Das neue Verlies in Blade & Soul ist ein Mythisches Verlies (Dämonenbann-System), das einen dynamischen Schwierigkeitsgrad und sich steigernde Belohnungen bietet. Eingebettet in einen massiven Baum in der Nähe eines verlassenen Schreins, wimmelt es im Ritualwald von dunklen Okkultisten, den Dunkeldraken. Es gilt, sich in das Verlies zu begeben und deren ruchlose Rituale zu stoppen.

Anlässlich der neuen Musikerklasse wird außerdem der jährliche Cosmetic Design-Wettbewerb im Spiel stattfinden, bei dem die Gewinnerdesigns ins Spiel implementiert werden. Blade & Soul: Symphonie der Zerstörung ist für alle verfügbar. Weitere Informationen zum kostenlosen Spiel gibt es auf der offiziellen Webseite.

Menü

Overlay ..





Kategorie bestimmen


Bestätigungsemail an



Bilddaten hochladen

[Redaktions-Overlay] NEWS



Einfach in das Textfeld klicken, um mit dem Editieren zu beginnen.
Zum Stoppen außerhalb des Textfeldes klicken.


Menü

Overlay ..





Kategorie bestimmen


Bestätigungsemail an



Bilddaten hochladen


Copyright Spiel&Presse e.V. 2015 bis heute. See Kontakt/Impressum for more Informations. All rights reserved.
Hintergrundbild: www.alphacoders.com | Foto: Lincoln Harrison (2013).
Diese Webseite verwendet nur Cookies (und dann ausschliesslich systemrelevant), wenn man eingeloggt ist.
Weitere Infos zu unserer Sicherheitspolitik finden Sie im Datenschutzbereich.