Checkpoint SpielxPress

[Zugang zum Data-Repository]

Loggen Sie sich mit Ihren Zugangsdaten ein (Login).


Login












[v7: 02.001]

SpielxPress. Folge uns auf den Spuren der Spiele aus aller Welt
und unterhalte dich - Spiele regen die Phantasie an und helfen zu entspannen.


News - Top

[2022-06-28 07:35:01]  #Newsid: 17798 | View: 6801

Neverwinter: Dragonslayer ist auf PC und Konsolen verfügbar

Gearbox Publishing und Cryptic Studios geben bekannt, dass Neverwinters 23. Erweiterung, Dragonslayer kostenlos auf PC (Arc Games, Epic Games Store und Steam), und auf PlayStation und Xbox verfügbar ist. Inspiriert von Dungeons & Dragons Fizbans Treasury of Dragons werden Spielerinnen und Spieler in dieser neuen Erweiterung zu legendären Drachentötern aufsteigen.

Unter der Anleitung des berühmten Drachenjägers Smerdiuk Dragonbane werden sie sich in Drachenhorte vorwagen und Jagd auf die dem Wahnsinn verfallenen Drachen machen, die die Schwertküste bedrohen. Erstmals können Fans auf allen Plattformen dank des neuen Drachenjagd-Systems auf Drachenjagden gehen. Das neue System erlaubt es Spielerinnen und Spielern gegen chromatische Drachen unterschiedlicher Altersstufen (Jung, Ausgewachsen, Uralt) zu kämpfen. Dabei bietet jede Drachenart besondere Herausforderungen, einzigartige Horte und ihre jeweils eigenen Belohnungen. Dieses neue kostenlose Update bietet zudem auch überarbeitete Drachen, eine neue Version der beliebten Prüfung „Tempel von Tiamat“ und zusätzliche Verbesserungen des Spielkomforts.


In Dragonbone Vale, der letzten Erweiterung von Neverwinter, ist es den Spielerinnen und Spielern zwar gelungen, Valindra Shadowmantle aus der Schwertküste zu vertreiben, doch sie konnte zuvor noch eine fehlerhafte Version des Schuppenpestmythals wirken. Die neue Erweiterung Dragonslayer beginnt damit, dass dieser böse Zauber die sogenannte Drachensicht in unzähligen Drachen erweckt, wodurch sie in eine wilde Raserei geraten. Um die Schwertküste zu retten, müssen die Helden Neverwinters sich dem berühmten Drachentöter Smerdiuk Dragonbane anschließen und Jagd auf diese tödlichen Drachen machen. Die Erweiterung Dragonslayer bietet zahlreiche neue Inhalte.

Neverwinter ist ein free-to-play Action-MMORPG mit dynamischen Kämpfen und epischen Dungeons. Spieler erforschen die weitläufige Stadt Neverwinter und die angrenzenden Landstriche und lernen dabei die lebhafte Geschichte dieser berühmten Metropole aus den Vergessenen Reichen kennen, während sie diese gegen unzählige Feinde verteidigen. Neverwinter ist derzeit kostenlos auf dem PC, digital auf der Xbox One mit einer Gold-Mitgliedschaft* aus dem Xbox Games Store und auf der PlayStation 4 (PlayStation Plus nicht erforderlich) verfügbar.



[Redaktions-Overlay] NEWS



Einfach in das Textfeld klicken, um mit dem Editieren zu beginnen.
Zum Stoppen außerhalb des Textfeldes klicken.

Neverwinter: Dragonslayer ist auf PC und Konsolen verfügbar

Gearbox Publishing und Cryptic Studios geben bekannt, dass Neverwinters 23. Erweiterung, Dragonslayer kostenlos auf PC (Arc Games, Epic Games Store und Steam), und auf PlayStation und Xbox verfügbar ist. Inspiriert von Dungeons & Dragons Fizbans Treasury of Dragons werden Spielerinnen und Spieler in dieser neuen Erweiterung zu legendären Drachentötern aufsteigen.

Unter der Anleitung des berühmten Drachenjägers Smerdiuk Dragonbane werden sie sich in Drachenhorte vorwagen und Jagd auf die dem Wahnsinn verfallenen Drachen machen, die die Schwertküste bedrohen. Erstmals können Fans auf allen Plattformen dank des neuen Drachenjagd-Systems auf Drachenjagden gehen. Das neue System erlaubt es Spielerinnen und Spielern gegen chromatische Drachen unterschiedlicher Altersstufen (Jung, Ausgewachsen, Uralt) zu kämpfen. Dabei bietet jede Drachenart besondere Herausforderungen, einzigartige Horte und ihre jeweils eigenen Belohnungen. Dieses neue kostenlose Update bietet zudem auch überarbeitete Drachen, eine neue Version der beliebten Prüfung „Tempel von Tiamat“ und zusätzliche Verbesserungen des Spielkomforts.


In Dragonbone Vale, der letzten Erweiterung von Neverwinter, ist es den Spielerinnen und Spielern zwar gelungen, Valindra Shadowmantle aus der Schwertküste zu vertreiben, doch sie konnte zuvor noch eine fehlerhafte Version des Schuppenpestmythals wirken. Die neue Erweiterung Dragonslayer beginnt damit, dass dieser böse Zauber die sogenannte Drachensicht in unzähligen Drachen erweckt, wodurch sie in eine wilde Raserei geraten. Um die Schwertküste zu retten, müssen die Helden Neverwinters sich dem berühmten Drachentöter Smerdiuk Dragonbane anschließen und Jagd auf diese tödlichen Drachen machen. Die Erweiterung Dragonslayer bietet zahlreiche neue Inhalte.

Neverwinter ist ein free-to-play Action-MMORPG mit dynamischen Kämpfen und epischen Dungeons. Spieler erforschen die weitläufige Stadt Neverwinter und die angrenzenden Landstriche und lernen dabei die lebhafte Geschichte dieser berühmten Metropole aus den Vergessenen Reichen kennen, während sie diese gegen unzählige Feinde verteidigen. Neverwinter ist derzeit kostenlos auf dem PC, digital auf der Xbox One mit einer Gold-Mitgliedschaft* aus dem Xbox Games Store und auf der PlayStation 4 (PlayStation Plus nicht erforderlich) verfügbar.

Menü

Overlay ..





Kategorie bestimmen


Bestätigungsemail an



Bilddaten hochladen

[Redaktions-Overlay] NEWS



Einfach in das Textfeld klicken, um mit dem Editieren zu beginnen.
Zum Stoppen außerhalb des Textfeldes klicken.


Menü

Overlay ..





Kategorie bestimmen


Bestätigungsemail an



Bilddaten hochladen


Copyright Spiel&Presse e.V. 2015 bis heute. See Kontakt/Impressum for more Informations. All rights reserved.
Hintergrundbild: www.alphacoders.com | Foto: Lincoln Harrison (2013).
Diese Webseite verwendet nur Cookies (und dann ausschliesslich systemrelevant), wenn man eingeloggt ist.
Weitere Infos zu unserer Sicherheitspolitik finden Sie im Datenschutzbereich.