Checkpoint SpielxPress

[Zugang zum Data-Repository]

Loggen Sie sich mit Ihren Zugangsdaten ein (Login).


Login











[v6: 01.061 160]
SpielxPress - Welt der Spiele in einem Magazin. Folgen Sie uns auf den Spuren der Spiele aus aller Welt und unterhalten Sie sich - Spiele regen die Phantasie an und helfen zu entspannen.
 FB-Seite SxP  
 Twitter-Seite SxP  

News - Top

[2018-07-18 00:35:01] #Newsid: 15369 | View: 5351

FANTASY TURN-BASED RPG ‘RAINBOW SKIES’ IS OUT ON PLAYSTATION PLATFORMS

Independent developer and publisher, Eastasiasoft Limited, alongside development partner, SideQuest Studios, have released Rainbow Skies, the fantasy RPG sequel to Rainbow Moon, on PlayStation 4, PlayStation 3, and PlayStation Vita in Europe.


The successor to acclaimed RPG Rainbow Moon, Rainbow Skies follows the story of fledgling monster tamer Damion, a reckless youth who has found himself in big trouble following a disastrous final exam. Now, a series of unforeseen events has left Damion and his examiner, Layne, caught between two warring superpowers.

Throughout the journey you’ll play as three young heroes as they explore a colorful, vibrant fantasy world full of dungeons, towns, monsters and more. Use your wits to master Rainbow Skies’ highly tactical turn-based combat system that lets you tame the various beasts you come across. Collect and upgrade all manner of skills, weapons, and equipment to better your odds. Or take your time and explore Rainbow Skies’ wide breadth of sidequests and mini-games. With its deep combat, expansive world, and wealth of side activities, there’s no shortage of exciting mischief to get into.

“After five years in development, we’re thrilled to let players discover the whimsical world of Rainbow Skies,” said Marcus Pukropski, CEO of SideQuest Studios. “It takes everything we loved about Rainbow Moon and revamps it into a new and exciting package, offering greater tactical depth, enhanced graphics, addictive mini-games, and a fresh, wild world to explore.

Visit the Rainbow Skies website: http://www.rainbow-skies.com/

Follow Rainbow Skies on Twitter: @RainbowSkiesRPG
Like Rainbow Skies on Facebook: https://www.facebook.com/RainbowSkiesGame/
For more on eastasiasoft check out: http://www.eastasiasoft.com/
Follow eastasiasoft on Twitter: @eastasiasoft

[zum Seitenanfang retour]

[2018-07-17 07:35:01] #Newsid: 15368 | View: 14765

Albion Online: Die dritte GvG-Saison läuft auf Hochtouren

Spannende Zeiten in Albion Online! Die dritte Gilde-vs-Gilde-Saison (GvG) im Sandbox-MMORPG läuft auf Hochtouren. Die beiden vorherigen Saisons konnte Money Guild für sich entscheiden, wobei es in der letzten schon ein sehr knapper Sieg war. Die spannende Frage lautet jetzt also: Schafft Money Guild den Hattrick? Die Konkurrenten sind stärker und besser geworden. Es verspricht eine packende Saison bis zum Finale im September zu werden.


Money Guild dominiert in den ersten beiden Saisons

Die erste GvG-Saison startete im Dezember 2017. Die GvG-Teams begannen um die Dominanz in den drei PVP-Kontinenten zu kämpfen und die politische Karte Albions neu zu definieren. Dabei stellte sich Money Guild mit ihrer Allianz namens OOPS als beherrschende Fraktion heraus, die schnell ressourcenreiche Outlands-Territorien erobern konnte. So gewährte sie alliierten Gilden Zugang zu kostbaren Sammelgebieten und sicherte sich deren Unterstützung. Am Ende gewann Money Guild die erste Saison fast mühelos, mit fast doppelt so vielen Punkten als die Zweitplatzierten. Die zweite Saison verlief zunächst ähnlich. Die OOPS-Allianz von Money Guild verbündete sich mit einer anderen großen Allianz namens POE (Partnership of Equals) um ihren gemeinsamen Feind, Team Casualty in Schach zu halten. Aber dann verriet POE das Bündnis, formte eine neue Allianz namens The Coalition und erklärte die Auslöschung von OOPS nun zu ihrem ultimativen Ziel. Auch wenn Money Guild sich am Ende mit geringem Vorsprung durchsetzen konnte, dürfte es für die Gilde schwer werden, auch in der dritten Saison zu dominieren und den Hattrick zu holen. Es bleibt abzuwarten, welche neuen Allianzen sich bilden. Spannende Zeiten stehen jedenfalls bevor.

Die dritte GvG-Saison in Albion Online ist in vollem Gange und endet am 15. September 2018. Einen regelmäßigen Stream zu den GvG-Kämpfen und der aktuellen politischen Situation in Albion gibt es auf dem Twitch Kanal von Albion Online: https://www.twitch.tv/albiononline

Was ist Albion Online?

Albion Online ist ein Sandbox-MMORPG von Sandbox Interactive, angesiedelt in der mittelalterlichen Fantasywelt von Albion. Dank des klassenlosen „Du bist was du trägst“-Systems wird im Handumdrehen aus einem geschickten Bogenschützen ein mächtiger Zauberer und die Spieler bestimmen ihre Rolle in der Welt selbst. Egal ob hartgesottener Kämpfer, Farmer, Händler oder Meisterhandwerker, in der komplett spielergesteuerten Welt ist jede Waffe, jedes Gebäude von Spielern hergestellt. Ob PvE, PvP oder im Kampf Gilde gegen Gilde, jede Aktion im Spiel hat eine Bedeutung – und Konsequenzen. PvP-Kämpfe laufen in den gefährlicheren Zonen der Spielwelt nach dem „Winner takes it all“-Prinzip ab. Albion Online ist das erste PC-Spiel, welches die volle Spielerfahrung ohne Abstriche auch auf Tablets ermöglicht.

Weitere Informationen über Albion Online unter:
Website:         https://albiononline.com
Facebook:       https://www.facebook.com/albiononline
YouTube:       https://www.youtube-nocookie.com/albiononlineofficial
Twitch:           https://go.twitch.tv/albiononline
Twitter:          https://twitter.com/albiononline
Steam:            http://store.steampowered.com/app/761890/Albion_Online/

[zum Seitenanfang retour]

[2018-07-16 14:35:01] #Newsid: 15367 | View: 25900

Großstädte wachsen in der Spieleschmiede!

Im Städtebauspiel Card City XL wachsen die Städte der Spieler von ganz allein - falls die Planung stimmt ...


Städtebau für Gelegenheits- und Vielspieler

In Card City XL von Alban Viard müssen die 1 bis 4 Bürgermeister und Städteplaner sich um die Bedürfnisse ihrer zuerst sehr kleinen, aber immer schneller wachsenden Stadt kümmern. Dabei werden die Stadtviertel nur dann von allein größer, wenn ihre unterschiedlichen Voraussetzungen erfüllt sind. Dank wählbarer Schwierigkeitsgrade muss man kein Vielspieler sein, um seine eigene Stadt zu errichten; Aber Profis stellen sich der Herausforderung des höchsten Komplexitätsgrades!

Aus 240 unterschiedlichen Spielvarianten werden mit der gleichzeitig erhältlichen Crime-Erweiterung 480! Mit einer Wahl aus 3 Komplexitätsgraden, 5 unterschiedlichen Spielzielen und bis zu 4 Spielvarianten gibt es 240 spürbar unterschiedliche Arten, Card City XL zu spielen! Mit all diesen lässt sich die Crime-Erweiterung kombinieren, die im Rahmen des Spieleschmiede-Projektes gleich mitgefördert werden kann.

Mithilfe der Spieleschmiede wollen AV Studio Games eine komplett deutsche Version des wandlungsfähigen Städtebauspiels ermöglichen. Interessierte können sich selbst ein Exemplar inklusive der Crime-Erweiterung sichern. Link zum Projekt: https://www.Spiele-Offensive.de/Spieleschmiede/Card-City_XL

[zum Seitenanfang retour]



[Redaktions-Overlay] NEWS



Einfach in das Textfeld klicken, um mit dem Editieren zu beginnen.
Zum Stoppen außerhalb des Textfeldes klicken.


Menü

Overlay beenden ohne zu speichern

Daten speichern



Kategorie bestimmen


Bestätigungsemail an



Bilddaten hochladen

[Redaktions-Overlay] NEWS



Einfach in das Textfeld klicken, um mit dem Editieren zu beginnen.
Zum Stoppen außerhalb des Textfeldes klicken.


Menü

Overlay beenden ohne zu speichern

Daten speichern



Kategorie bestimmen


Bestätigungsemail an



Bilddaten hochladen
Copyright Spiel&Presse e.V. 2015 bis heute. See Kontakt/Impressum for more Informations. All rights reserved.
Diese Webseite verwendet Cookies, um Benutzern den Zugang als User zu ermöglichen.
Weitere Infos zu unserer Sicherheitspolitik finden im Datenschutzbereich.