Checkpoint SpielxPress

[Zugang zum Data-Repository]

Loggen Sie sich mit Ihren Zugangsdaten ein (Login).


Login











[v6: 01.061 160]
SpielxPress - Welt der Spiele in einem Magazin. Folgen Sie uns auf den Spuren der Spiele aus aller Welt und unterhalten Sie sich - Spiele regen die Phantasie an und helfen zu entspannen.
 FB-Seite SxP  
 Twitter-Seite SxP  

News

[2018-12-08 20:35:01] #Newsid: 15586 | View: 11410

Teamwork, Geschicklichkeit und Partyspaß: Gelly Break hüpft auf die Nintendo Switch

EuroVideos Publishing-Label Wild River und das Berliner Entwicklerstudio ByteRockers‘ Games haben Gelly Break exklusiv für Nintendo Switch veröffentlicht. Das liebenswerte Koop–Jump’n‘Run kommt damit gerade zur rechten Zeit, um der dunklen Winterzeit ein paar farbenfrohe Momente zu verpassen.

Gelly Break ist ein Plattformer mit Twist. So steuert zwar jeder der beiden Spieler einen eigenen Gelly, aber alleine kommt man nicht weit. Die Protagonisten können nur mit Plattformen der eigenen Farbe interagieren und sich nicht allein gegen die Gegner zur Wehr setzen, die Evil Blob auf die unzertrennlichen Gefährten hetzt. Um voranzukommen, müssen die Spieler sich gegenseitig Huckepack nehmen, Fortbewegung sowie Angriff koordinieren und bei Bedarf geschwind die Rollen tauschen.

Das Spiel erfordert Kommunikation, blitzschnelles Timing und Kooperation. Gemeinsam gilt es, die kunterbunten Level zu meistern, in denen zahlreiche abwechslungsreiche Herausforderungen und versteckte Boni warten. Je nach Geschick des Teams können die Spieler nach Abschluss eines Levels entscheiden, ob sie mit einem leichten oder schweren Level weitermachen wollen, was für einen hohen Wiederspielwert sorgt.

Egal ob gemütlich mit der Familie oder bei einem Partyabend mit Freunden, Gelly Break sorgt für Spaß bei Spielern jeder Altersstufe. Nicht ganz so geschickte Eltern können sich von ihren Kindern Huckepack durch die Gefahrenzonen tragen lassen. Wer ganz mutig ist, kann sich auch im Single-Player ins Abenteuer stürzen – und dabei die Rolle von zwei Gellies gleichzeitig übernehmen, was besonders bei den Minibossen eine echte Herausforderung darstellt.

[upd. 2018-12-01 11:35:40::11(AKo)]

[zum Seitenanfang retour]


[Redaktions-Overlay] NEWS



Einfach in das Textfeld klicken, um mit dem Editieren zu beginnen.
Zum Stoppen außerhalb des Textfeldes klicken.

Teamwork, Geschicklichkeit und Partyspaß: Gelly Break hüpft auf die Nintendo Switch

EuroVideos Publishing-Label Wild River und das Berliner Entwicklerstudio ByteRockers‘ Games haben Gelly Break exklusiv für Nintendo Switch veröffentlicht. Das liebenswerte Koop–Jump’n‘Run kommt damit gerade zur rechten Zeit, um der dunklen Winterzeit ein paar farbenfrohe Momente zu verpassen.

Gelly Break ist ein Plattformer mit Twist. So steuert zwar jeder der beiden Spieler einen eigenen Gelly, aber alleine kommt man nicht weit. Die Protagonisten können nur mit Plattformen der eigenen Farbe interagieren und sich nicht allein gegen die Gegner zur Wehr setzen, die Evil Blob auf die unzertrennlichen Gefährten hetzt. Um voranzukommen, müssen die Spieler sich gegenseitig Huckepack nehmen, Fortbewegung sowie Angriff koordinieren und bei Bedarf geschwind die Rollen tauschen.

Das Spiel erfordert Kommunikation, blitzschnelles Timing und Kooperation. Gemeinsam gilt es, die kunterbunten Level zu meistern, in denen zahlreiche abwechslungsreiche Herausforderungen und versteckte Boni warten. Je nach Geschick des Teams können die Spieler nach Abschluss eines Levels entscheiden, ob sie mit einem leichten oder schweren Level weitermachen wollen, was für einen hohen Wiederspielwert sorgt.

Egal ob gemütlich mit der Familie oder bei einem Partyabend mit Freunden, Gelly Break sorgt für Spaß bei Spielern jeder Altersstufe. Nicht ganz so geschickte Eltern können sich von ihren Kindern Huckepack durch die Gefahrenzonen tragen lassen. Wer ganz mutig ist, kann sich auch im Single-Player ins Abenteuer stürzen – und dabei die Rolle von zwei Gellies gleichzeitig übernehmen, was besonders bei den Minibossen eine echte Herausforderung darstellt.

[upd. 2018-12-01 11:35:40::11(AKo)]

Menü

Overlay beenden ohne zu speichern

Daten speichern



Kategorie bestimmen


Bestätigungsemail an



Bilddaten hochladen

[Redaktions-Overlay] NEWS



Einfach in das Textfeld klicken, um mit dem Editieren zu beginnen.
Zum Stoppen außerhalb des Textfeldes klicken.


Menü

Overlay beenden ohne zu speichern

Daten speichern



Kategorie bestimmen


Bestätigungsemail an



Bilddaten hochladen
Copyright Spiel&Presse e.V. 2015 bis heute. See Kontakt/Impressum for more Informations. All rights reserved.
Diese Webseite verwendet Cookies, um Benutzern den Zugang als User zu ermöglichen.
Weitere Infos zu unserer Sicherheitspolitik finden im Datenschutzbereich.